Masaryk


Masaryk

Masaryk, Thomas Garrigue, Politiker und Soziolog, geb. 7. März 1850 zu Göding in Mähren, studierte in Wien und Leipzig, habilitierte sich 1879 in Wien für Philosophie und wurde 1882 als Professor an die tschechische Universität nach Prag berufen, an der er noch wirkt. Von 1883–88 redigierte er die von ihm begründete tschechische Zeitschrift »Athenaeum«, ein Organ für wissenschaftliche Kritik in der auch der Kampf gegen die »Königinhofer Handschrift« (s. d.) mit Erfolg geführt wurde. Als Haupt der Realistenpartei wurde M. 1891 mit Hilfe der Jungtschechen in das Abgeordnetenhaus gewählt, zog sich aber nach dem Bruch dieser Koalition 1893 von der aktiven Politik zurück. 1900 stellte er sich an die Spitze der tschechischen Volkspartei, deren Programm in seinen Hauptpunkten: Verständigung mit den Deutschen auf Grund nationaler Gleichberechtigung, Abgrenzung der nationalen Bezirke und obligatorischer Unterricht der deutschen Sprache an den tschechischen Mittelschulen lautete. M. entwickelte eine sehr rege literarische und publizistische Tätigkeit. Seine Hauptwerke in deutscher Sprache sind: »Der Selbstmord als soziale Massenerscheinung der modernen Zivilisation« (Wien 1881); »David Humes Prinzipien der Moral« (das. 1883); »David Humes Skepsis und die Wahrscheinlichkeitsrechnung« (das. 1884); »Versuch einer konkreten Logik« (das. 1886); »Palackys Idee des böhmischen Volkes« (Prag 1898); »Die philosophischen und soziologischen Grundlagen des Marxismus« (Wien 1899); eine Reihe andrer Schriften philosophischen und politischen Inhalts erschienen nur in tschechischer Sprache. Seit 1894 redigiert er die ethisch-soziale Revue »Nase doba« (»Unser Zeitalter«).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Masaryk — may refer to: Family name Tomáš Garrigue Masaryk (1850–1937), Austro Hungarian and Czechoslovak statesman, sociologist, philosopher, and the first President and founder of Czechoslovakia Jan Masaryk (1886–1948), Czech diplomat and politician, the …   Wikipedia

  • Masaryk — ist der Familienname folgender Personen: Tomáš Garrigue Masaryk (1850–1937), erster tschechoslowakischer Präsident, Vater von Jan Masaryk und Herbert Masaryk Herbert Masaryk, tschechischer Maler Jan Masaryk (1886–1948), tschechoslowakischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Masaryk — es un apellido checo. Es el apellido de: Tomáš Garrigue Masaryk (1850 1937), filósofo, político y estadista austrohúngaro y checoslovaco, fundador y primer presidente de Checoslovaquia. Jan Garrigue Masaryk (1886 1948), diplomático y político… …   Wikipedia Español

  • MASARYK (T. G.) — MASARYK TOMÁ face= EU Caron ジ GARRIGUE (1850 1937) Fils d’un misérable cocher de maître, Tomáš Masaryk commence à travailler très jeune comme apprenti serrurier puis chaudronnier. Remarqué par des prêtres tchèques, il obtient une bourse et étudie …   Encyclopédie Universelle

  • MASARYK (J.) — MASARYK JAN (1886 1948) Fils du premier président de la République tchécoslovaque, Tomáš Masaryk, et de l’Américaine Charlotte Garrigue, Jan Masaryk, musicien doué et causeur attachant, cache sous un humour de bon vivant une sensibilité très vive …   Encyclopédie Universelle

  • Masaryk — Masaryk, Jan Masaryk, Thomáš Garrigue …   Enciclopedia Universal

  • Masaryk — (Tomás Garrigue) (1850 1937) homme politique tchécoslovaque. Député au Reichsrat de Vienne (1891), exilé pendant la guerre de 1914 1918, il organisa la lutte pour l indépendance. Il fut le premier président de la République (1918 1935) …   Encyclopédie Universelle

  • Masaryk — (izg. mȁsarik) DEFINICIJA 1. Jan (1886 1948), češki političar i diplomat, sin T. G. Masaryka; ministar vanjskih poslova čehoslovačke emigrantske ratne vlade u Londonu, te ponovno u zemlji od 1946. do ožujka 1948. kada se u danima komunističkog… …   Hrvatski jezični portal

  • Masaryk — [mȧ′sȧ rik; ] E [ mas′ə rik] 1. Jan [yȧn] 1886 1948; Czech statesman: son of Tomáš 2. Tomáš Garrigue [tō̂′mäsh gȧ rēg′] 1850 1937; Czech statesman: 1st president of Czechoslovakia (1918 35) …   English World dictionary

  • Masaryk — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Masaryk est le nom de plusieurs personnalités européennes : Tomáš Masaryk (1850 1937), premier président de Tchécoslovaquie Jan Masaryk (1886 1948),… …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.