Zivilisation


Zivilisation

Zivilisation (v. lat. civis, Bürger), im Gegensatz zur Barbarei der Inbegriff derjenigen Bildungselemente, die zunächst zu einem geordneten bürgerlichen Zusammenleben erforderlich sind und in demselben herausgebildet wurden. Sowohl das Einzelwesen als ein ganzes Volk kann diese Elemente annehmen, doch wird es beim Einzelwesen mehr nur auf das gesellschaftliche Benehmen bezogen und der Unhöfliche unzivilisiert genannt. Auch sonst versteht man unter Z. noch nicht die vollendete und wahre, alle Seiten des innern und äußern Menschen umfassende Bildung, sondern erst die äußere Grundlage einer solchen, die Entäußerung der auf ungezügelten Egoismus beruhenden und die Rechte der Mitmenschen beeinträchtigenden Handlungen, Sitten und Gewohnheiten (s. Altruismus). Die Z. ist die Stufe, durch die ein barbarisches Volk hindurchgehen muß, um zur höhern Kultur in Industrie, Kunst, Wissenschaft und Gesinnung zu gelangen. S. Kulturgeschichte.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zivilisation — Zivilisation …   Deutsch Wörterbuch

  • Zivilisation — est un mot allemand lancé par Thomas Mann après la première guerre mondiale mais il est devenu durant la seconde guerre mondiale son pourfendeur. Le terme de Zivilisation recouvre une notion péjorative de la culture française en l évoquant sous… …   Wikipédia en Français

  • Zivilisation — Zivilisatiōn (lat.), Gesittung, verfeinerte Lebensweise; zivilisieren, bilden, verfeinern …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Zivilisation — Zivilisation,die:⇨Kultur(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Zivilisation — Als Zivilisation (von lat. civis = Bürger) wird ein Kulturkreis mehrerer Gesellschaften innerhalb eines geschichtlichen Zeitabschnitts bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Geschichte 3 Umgangssprache …   Deutsch Wikipedia

  • Zivilisation — Gesittung; Kultur; Hochkultur * * * Zi|vi|li|sa|ti|on [ts̮iviliza ts̮i̯o:n], die; : Gesamtheit der durch Technik und Wissenschaft gestalteten und verbesserten sozialen und materiellen Lebensbedingungen: Ägypten verfügte früh über eine hoch… …   Universal-Lexikon

  • Zivilisation — die Zivilisation, en (Grundstufe) durch Fortschritt von Wissenschaft und Technik geschaffene Lebensbedingungen Beispiele: Die Archäologen haben Spuren einer alten Zivilisation gefunden. Wir leben von jeder Zivilisation entfernt …   Extremes Deutsch

  • Zivilisation — Was die Menschen Zivilisation nennen, ist der Zustand gegenwärtiger Sitten; was sie Barbarei nennen, das sind die Sitten der Vergangenheit. «Anatole France [1844 1924]; franz. Schriftsteller» Zivilisation: Die Eskimos bekommen warme Wohnungen und …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Zivilisation — zivil »bürgerlich«: Das seit dem 16. Jh. bezeugte Adjektiv ist – vermutlich unter Einwirkung von entsprechend frz. civil – aus gleichbed. lat. civilis entlehnt. Dies ist eine Bildung zu lat. civis »Bürger« (ursprüngliche Bedeutung »Haus oder… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Zivilisation — Zi·vi·li·sa·ti·on [ tsi̯oːn] die; , en; 1 nur Sg; die Stufe in der Entwicklung der Gesellschaft, auf der es technischen Fortschritt, soziale und politische Ordnung und kulturelles Leben gibt 2 eine Gesellschaft in einer bestimmten Phase ihrer… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache