Jouvenet


Jouvenet

Jouvenet (spr. schuw'nä), Jean, franz. Maler, geb. 1644 in Rouen, gest. 1717 in Paris, Sohn und Schüler von Laurent J., bildete sich seit seinem 17. Jahr in Paris unter dem Einfluß von Poussin weiter aus und erzielte seinen ersten Erfolg durch ein Gemälde: Christus heilt den Lahmen. 1674 wurde er durch das Gemälde: Esther und Ahasverus Mitglied, 1681 Professor und 1707 Rektor der Pariser Akademie. Seine religiösen Gemälde, die der Richtung von Poussin und Lebrun angehören, sind in Zeichnung und Farbe manieriert. Die bedeutendsten sind: die zwölf Apostel (Invalidenkirche in Paris), Kreuzabnahme (im Louvre), das Magnifikat (Notre-Dame in Paris), Christus am Ölberg (Kathedrale in Orléans).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • JOUVENET (J.) — JOUVENET JEAN (1644 1717) Jeune peintre rouennais installé à Paris, Jouvenet est remarqué par Charles Le Brun, qui l’intègre à l’équipe des décorateurs des résidences royales: Saint Germain en Laye, Les Tuileries et Versailles, où il peint avec… …   Encyclopédie Universelle

  • Jouvenet — ist der Famielenname folgender Personen: Laurent Jouvenet (1609–1681), französischer Maler Jean Jouvenet (1644–1717), französischer Maler, Sohn von Laurent Jouvenet François Jouvenet (Maler) (1664–1749), französischer Maler, Sohn von Laurent… …   Deutsch Wikipedia

  • Jouvenet —   [ʒuv nɛ], Jean Baptiste, genannt Jean le Grand [jãlə grã], französischer Maler, getauft Rouen 1. 5. 1644, ✝ Paris 5. 4. 1717; Schüler und Mitarbeiter von C. Lebrun, auch von N. Poussin, P. P. Rubens und den Carracci beeinflusst. Jouvenet malte… …   Universal-Lexikon

  • Jouvenet — (spr. Schuv neh), Jean, französischer Historienmaler, geb. 1647 in Rouen, st. 1717 als Director der Akademie, der er schon seit 1675 als Mitglied angehört hatte. Er malte in der letzten Zeit, an der rechten Seite vom Schlage gelähmt, mit der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jouvenet — (Schuwhʼnä), Jean, französ. Historienmaler, geb. zu Rouen 1647, 1717 Director der Akademie. Hauptgemälde in Paris: die 12 Apostel für die Invalidenkirche, Bilder für die Kirche St. Martin aux Champs und die berühmte Kreuzabnahme für die… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Jouvenet — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. La famille Jouvenet est une dynastie d’artistes normands dont le chef, Jean Jouvenet, peintre sculpteur originaire d’Italie, mort à Rouen vers 1615, était …   Wikipédia en Français

  • Jouvenet, Jean — • French painter, b. at Rouen in 1644, d. at Paris, 5 April, 1717 Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia

  • Jouvenet, Jean — ▪ French painter born May 1, 1649, Rouen, France died April 5, 1717, Paris       French Baroque painter remembered for his religious works e.g., The Miraculous Draught of the Fishes and for his decorative ceiling paintings in the chapels of… …   Universalium

  • Jean Jouvenet —     Jean Jouvenet     † Catholic Encyclopedia ► Jean Jouvenet     Surnamed THE GREAT.     French painter, b. at Rouen in 1644, d. at Paris, 5 April, 1717. In his family, of Italian extraction, the painting instinct was hereditary. Noel Jouvenet,… …   Catholic encyclopedia

  • Jean Jouvenet — Pour les articles homonymes, voir Jouvenet. Jean Jouvenet Autop …   Wikipédia en Français