Arīon


Arīon

Arīon (Areion), 1) im griech. Mythus das von Poseidon in Gestalt eines Hengstes mit der in eine Stute verwandelten Demeter (Erinys) gezeugte Roß des Adrastos (s. d.), das ihn durch seine Schnelligkeit vor Theben rettete. Auch Herakles soll es in dem Kampfe gegen Augeias und Kyknos gebraucht haben.

2) Griech. Sänger aus Methymna auf Lesbos, führte ein Wanderleben, hielt sich aber viel bei seinem Freunde Periandros (s. d.) in Korinth auf, wo er die Dithyrambenchöre eingerichtet haben soll. Bekannt ist die Sage von seiner Rettung durch einen Delphin. Auf der Rückfahrt von einer Kunstreise durch Großgriechenland zu seinem Gönner, wollten ihn die korinthischen Schiffer, denen er sich anvertraut hat, seiner Schätze wegen töten. Er bat, noch einmal singen und sich selbst ins Meer stürzen zu dürfen. Sein Gesang hatte Delphine um das Schiff versammelt. Einer nahm ihn auf den Rü. ken und trug ihn beim Vor gebirge Tänaron aus Land. Von hier nach Korinth geeilt, überantwortete er die Schiffer, die erzählten, er sei noch in Tarent geblieben, der Strafe. Das Erzbild eines auf einem Delphin sitzenden Mannes auf Tänaron hielt man für ein Weihgeschenk von ihm an Poseidon. Nach seiner Leier und dem Delphin benannte man Sternbilder. Neuere Künstler (z. B. Poussin, Rubens, Dürer) haben den Mythus dargestellt Ein ihm zugeschriebener Hymnus auf Poseidon (in Bergks »Poetae lyrici«) in unecht.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arion — ? Arion Arion ater …   Википедия

  • Arion — was a legendary kitharode in ancient Greece, a Dionysiac poet credited with inventing the dithyramb. The islanders of Lesbos claimed him as their native son, but Arion found a patron in Periander, tyrant of Corinth. Although notable for his… …   Wikipedia

  • Arión — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Arión (desambiguación). En la mitología griega Arión (en griego antiguo Άρείων Areíôn, ‘mejor’, ‘más fuerte’, ‘más valeroso’) era un fabuloso caballo alado de pezuñas negras que …   Wikipedia Español

  • Arion — ist: eine Aktion der Europäischen Union für Entscheidungsträger im Bildungsbereich, siehe Arion (EU) ein legendärer Dichter und Sänger des antiken Griechenlands, siehe Arion von Lesbos das göttliche Pferd der griechischen Mythologie, das Poseidon …   Deutsch Wikipedia

  • Aríon — ARÍON, ŏnis, Gr. Ἀρίων, ονος. 1 §. Aeltern und Paterland. Nach einigen war sein Vater Cyklon, Aelian. H. A. lib. XIII. c. 45. A. Gell. N. A. lib. XVI. c. 18. Hygin. Fab. 194. nach andern aber selbst Neptun, der ihn mit der Nymphe, Oncäa, gezeuget …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Arion — Arion. Ein Meister des Gesanges und der Saiten, welcher die Dithyrambe erfand, und am Hofe des Periander zu Korinth lebte. Als er mit den durch seine Kunst auf einer Reise durch Italien und Sicilien erworbenen Schätzen wieder von Tarent nach… …   Damen Conversations Lexikon

  • arion — ● arion nom masculin (de Arion, nom propre) Autre nom de la loche, mollusque ressemblant à une limace, sécrétant un mucus abondant et dont deux espèces, l une orangée et l autre noire, sont nuisibles aux cultures maraîchères. arion n. m. ZOOL… …   Encyclopédie Universelle

  • Arion — Arion, IA U.S. city in Iowa Population (2000): 136 Housing Units (2000): 61 Land area (2000): 0.474903 sq. miles (1.229992 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.474903 sq. miles (1.229992 sq. km)… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Arion, IA — U.S. city in Iowa Population (2000): 136 Housing Units (2000): 61 Land area (2000): 0.474903 sq. miles (1.229992 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.474903 sq. miles (1.229992 sq. km) FIPS code:… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Arion — Arion, prop. n. In Greek legend, a fabulous horse, the offspring of Poseidon by Demeter (or, in other accounts, Gaea or a harpy) who to escape him had metamorphosed herself into a mare. It was successively owned by Copreus, Oncus, Heracles, and… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Arion — Arion,   griechischer Dichter und Musiker aus Methymna auf Lesbos, um 620 v. Chr.; gilt als Erfinder der Kunstform des Dithyrambos und damit als Wegbereiter der Tragödie. Besonders bekannt wurde Arion durch die schon von Herodot erzählte, dann… …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.