Fredro

Fredro

Fredro, 1) Alexander, Graf, namhafter poln. Lustspieldichter, geb. 1793 in Suchorow bei Jaroslaw in Galizien, gest. 15. Juli 1876 in Lemberg, Sprößling einer alten polnischen Adelsfamilie, trat 1809 in das polnische Militär, beteiligte sich als Offizier an den Feldzügen unter Napoleon I. 1812–13, widmete sich nach seiner Rückkehr 1814 nach Galizien ganz der Literatur und zog durch seine Lustspiele bald die allgemeine Aufmerksamkeit auf sich. Mit Recht nennt man F. den »polnischen Molière«; er hat erst das national-polnische Lustspiel geschaffen, da alle vor ihm lediglich nach französischen Mustern arbeiteten. Sogleich sein Erstlingswerk: »Pan Geldhab« (1821), begründete seinen Ruhm, den die rasch nachfolgenden Stücke: »Damen und Husaren«, »Mann und Frau«, »Die Freunde«, »Mädchenschwüre«, »Pau Jowialski«, »Die Rache«, »Die Leibrente« u. a. nur vergrößerten. Seit Ende der 1830er Jahre lebte der Dichter in stiller Zurückgezogenheit in Lemberg. Aus seinem Nachlaß wurden 15 neue Lustspiele, darunter: »Ein großer Mann in kleinen Dingen«, »Ich kann nicht heiraten«, »Die Elevin«, »Der Revolver«, mit großem Erfolg auf den polnischen Bühnen ausgeführt. Die beste Gesamtausgabe seiner Werke erschien 1880 zu Warschau in 13 Bänden.

2) Jan Alexander, Graf, poln. Lustspieldichter, Sohn des vorigen, geb. 2. Sept. 1829 in Lemberg, gest. 15. Mai 1891 in Siemianice bei Posen, studierte die Rechtswissenschaft, trat aber 1848 in die polnisch-ungarische Legion, focht bei Torczal und Tura, ging nach dem Falle des ungarischen Aufstandes nach der Türkei, 1850 nach Paris, von wo er infolge der Amnestie 1857 nach Galizien zurückkehrte. Unter seinen zahlreichen Lustspielen seien erwähnt: »Vor dem Frühstück« (1864), »Das Lied des Oheims« (1866; deutsch, Wien 1882), »Der Mentor« (1871; deutsch in Reclams Universal-Bibliothek, Nr. 1569), »Fremde Elemente« (1872), »Die große Bruderschaft« (1875), »Die Galoschen« (1879), »Arm oder reich« (1880), »Posażna jedynaczka« (auf deutschen Bühnen u. d. T.: »Die einzige Tochter« ausgeführt). Die neueste Ausgabe seiner gesammelten Lustspiele erschien 1881 zu Warschau in 4 Bänden.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Fredro — is a surname or given name, and may refer to:* Aleksander Fredro, Polish poet, playwright, and writer * Andrzej Maksymilian Fredro, Polish szlachcic * Fredro Starr, rapperSee also:* Federico * Fred * Freddie (disambiguation) * Freddo * Freddy *… …   Wikipedia

  • Fredro — Fredro, 1) Joh. Max. Graf F. von Pleszowice, geb. 1784 in Galizien, trat 1806 in Militärdienste, wurde Adjutant des Prinzen Poniatowski u. 1813 Oberst u. Commandeur eines französischen Chasseurregiments. Nach der Wiederherstellung Polens wurde er …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fredro — Fredro, Alex., Graf, poln. Lustspieldichter, geb. 1793 in Surochow (Galizien), gest. 15. Juli 1876 in Lemberg; schrieb national poln. Lustspiele. – Sein Sohn Joh. Alex., Graf F., geb. 2. Sept. 1829 in Lemberg, gest. 15. Mai 1891 in Siemianice bei …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Fredro — Fredro, Aleksander, conde …   Enciclopedia Universal

  • Fredro — Aleksander Fredro; Denkmal in Breslau, 1897 in Lemberg errichtet, 1956 nach Breslau gebracht. Aleksander Fredro (* 20 …   Deutsch Wikipedia

  • Fredro — Frẹdro,   Aleksander Graf, polnischer Dramatiker, * Surochów (bei Jarosław) 20. 6. 1793, ✝ Lemberg 15. 7. 1876; der bedeutendste polnische Lustspieldichter. Seine gesellschaftskritischen Sittenkomödien, zunächst nach klassizistischen Mustern… …   Universal-Lexikon

  • Fredro Starr — Полное имя Frederic Scruggs Дата рождения 18 апреля 1970(1970 04 18) (42 года) Место рождения Куинс, Нью Йорк, США …   Википедия

  • Fredro Starr — (* 18. April 1971[1] als Fredro Scruggs in Queens, New York City) ist ein US amerikanischer Rapper, Schauspieler und ein Mitglied der Hardcore Rap Gruppe Onyx. Fredro Starrs erste Rolle als Schauspieler war 1993 in dem von Forest Whitaker für HBO …   Deutsch Wikipedia

  • Fredro Starr — (nacido el 18 de abril de 1971), alias Fredro Scruggs o Never, es un rapero estadounidense y miembro del grupo de hardcore rap Onyx. Discografía Firestarr (2001) Don t Get Mad Get Money (2003) Películas También apareció en la película Clockers… …   Wikipedia Español

  • Fredro, Aleksander — ▪ Polish dramatist born June 20, 1793, Surochów, Galicia [now in Poland] died July 15, 1876, Lwów, Austrian Galicia [now Lviv, Ukraine]       a major Polish playwright, poet, and author of memoirs whose work is remarkable for its brilliant… …   Universalium


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»