Loco [1]


Loco [1]

Loco (lat.), an Stelle, anstatt; l. citato (abgekürzt l. c.) und loco laudato (abgekürzt l. l.), am angeführten Ort (eines Buches); auf Marktberichten soviel wie hier am Orte, daher Lokoware, am Platz befindliche Ware, die sofort geliefert werden kann; Lokogeschäfte, sofort erfüllbare Tagesgeschäfte über solche Ware.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.