Mühltroff


Mühltroff

Mühltroff, Stadt in der sächs. Kreish. Zwickau, Amtsh. Plauen, an der Wiesenthal und der Staatsbahnlinie Schönberg-Schleiz, auf einem Moorlager, 483 m ü. M., hat eine evang. Kirche, ein Schloß, mechanische Kammgarnweberei, Gold- und Silbermanufaktur, Schiffchenstickerei, Strumpfwirkerei, Mahl- und Schneidemühlen, Moorbäder und (1905) 1798 evang. Einwohner.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mühltroff — Mühltroff …   Wikipedia

  • Mühltroff — Mühltroff …   Wikipédia en Français

  • Mühltroff — Mühltroff, Stadt in der sächs. Kreish. Zwickau, Amtsh. Plauen, an der Wiesenthal, (1905) 1798 E., Schloß …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mühltroff — Mühltroff,   Stadt im Vogtlandkreis, Sachsen, 482 m über dem Meeresspiegel, am rechten Saalezufluss Wisenta, mit den Ortsteilen Kornbach und Langenbach 2 100 Einwohner; Seidenweberei sowie Herstellung von Plauener Spitzen, Kartonagen und Hülsen;… …   Universal-Lexikon

  • Mühltroff — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Muhltroff — Original name in latin Mhltroff Name in other language Muhltroff, Mhltroff State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 50.53918 latitude 11.92828 altitude 480 Population 1949 Date 2012 09 06 …   Cities with a population over 1000 database

  • Burg Mühltroff — p1p3 Burg Mühltroff Alternativname(n): Schloss Mühltroff Entstehungszeit: 10. bis 11. Jahrhundert, Erste Erwähnung als Schloss 1349 Burgentyp: Niede …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von Reuß — Regenten und Linien des Hauses Reuß Vögte und Herren von Weida Herren zu Weida Erkenbert I. (* um 1090; † um 1163/69) Heinrich I. Probus (* um 1122; † um 1193) Vögte von Weida (1193–1427) Heinrich II., der Reiche (1193–1209) (* um 1164/65; † um… …   Deutsch Wikipedia

  • B 282 — Basisdaten Gesamtlänge: 32 km Bundesländer: Thüringen Sachsen Verlaufsrichtun …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Schönberg–Schleiz — Schönberg (Vogtl)–Schleiz Ausschnitt der Streckenkarte Sachsen 1902 Kursbuchstrecke (DB): 543 (2008) Streckennummer: 6656; sä. SSz …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.