Beerenobst


Beerenobst

Beerenobst (hierzu Tafel »Beerenobst«, mit Erklärungsblatt), das Obst, welches aus echten Beeren, wie Stachel-, Johannisbeere, Heidelbeere, Moosbeere, Preißelbeere, sowie aus beerenähnlichen Früchten, wie Himbeere, Brombeere, Maulbeere, Erdbeere, besteht. Dies Obst läßt sich nicht aufbewahren, es wird aber eingemacht und z. T. auf Wein (Beerenwein, Beerwein) verarbeitet. Näheres s. die Einzelartikel und Art. »Obst«. Vgl. Löbner, Die Beerenobstzucht (Aarau 1902); Maurer, Die Beerensträucher (Berl. 1900); Barfuß, Der Beerenbau (Paderb. 1892).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beerenobst — Beerenobst, das Obst solcher Bäume u. Sträucher, dessen Kerne ohne Ordnung in der weichen fleischigen Masse zerstreut liegen, wie Himbeere, Stachelbeere, Feige etc …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Beerenobst — Unter Beerenobst sind Obstarten zusammengefasst, deren Gemeinsamkeiten vor allem in den Fruchteigenschaften (weich, klein, rundlich) liegen.[1] Zu unterscheiden ist zwischen dem Fruchttyp „Beeren“ und „Beerenobst“, da der Zusatz Obst die… …   Deutsch Wikipedia

  • Beerenobst — 1. Weiße Johannisbeere. 2. Kirsch Johannisbeere. 2a deren Blüte. 3. Ambrafarbige (gestreifte) Johannisbeere. 4. Ahlbeere. 5. Rote Himbeere. Artikel Himbeerstrauch. 6. Gelbe Himbeere. Artikel Himbeerstrauch. 7. Dorchester Brombeere.Art.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Beerenobst — 1 30 Beerenobst n (Beerensträucher m) 1 15 Steinbrechgewächse n 1 der Stachelbeerstrauch 2 der blühende Stachelbeerzweig 3 das Blatt 4 die Blüte 5 die Stachelbeerspannerraupe 6 die Stachelbeerblüte 7 der unterständige Fruchtknoten 8 der Kelch… …   Universal-Lexikon

  • Beerenobst — Bee|ren|obst …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Obst — Obst, fleischige und saftige Früchte, die als Nahrungsmittel oder Würze, zur Bereitung von Wein, bisweilen auch zu andern Zwecken dienen. Bei uns pflegt man wohl unter O. nur die heimischen Früchte zu verstehen und unterscheidet die aus… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gartenarbeit — Der Gartenbau gehört volkswirtschaftlich zur Landwirtschaft. Als Gartenbau bezeichnet man sowohl pflanzenbauliche Aktivitäten jenseits des landwirtschaftlich dominierenden Ackerbaus als auch dazu gehörende Dienstleistungen, z. B. im Bereich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Gartenbau in Deutschland — Der Gartenbau gehört volkswirtschaftlich zur Landwirtschaft. Als Gartenbau bezeichnet man sowohl pflanzenbauliche Aktivitäten jenseits des landwirtschaftlich dominierenden Ackerbaus als auch dazu gehörende Dienstleistungen, z. B. im Bereich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Hortikultur — Der Gartenbau gehört volkswirtschaftlich zur Landwirtschaft. Als Gartenbau bezeichnet man sowohl pflanzenbauliche Aktivitäten jenseits des landwirtschaftlich dominierenden Ackerbaus als auch dazu gehörende Dienstleistungen, z. B. im Bereich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Gartenbau — Als Gartenbau werden all diejenigen Berufe zusammengefasst, die in irgendeiner Form mit der lebenden Pflanze zu tun haben und nicht zur Land oder Forstwirtschaft zählen. Der pflanzenbauliche Teil des Gartenbaus gehört wie die Landwirtschaft… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.