Maurer [1]


Maurer [1]

Maurer, Handwerker, der das Mauerwerk von Gebäuden herstellt, verputzt, ausbessert, durchbricht etc. Das Gewerbe der M. zählt, wie das der Zimmerleute, Dachdecker, Steinmetzen, zum Baugewerbe und war bis zur Einführung der modernen Gewerbeordnungen zünftig. In Anbetracht der Gefahren, die schlechte Arbeit im Baugewerbe nach sich ziehen kann, wurden auch nach Aufhebung des Zunftwesens von den Maurern und den übrigen Bauhandwerkern in verschiedenen Ländern, z. B. auch in Preußen, noch der Befähigungsnachweis, der durch Ablegung einer Prüfung zu erbringen war, gefordert. Die Gewerbeordnung des Deutschen Reiches hat aber diese Beschränkungen fallen lassen, und das in neuerer Zeit wiederholt gestellte Verlangen nach Wiedereinführung des Befähigungsnachweises für Bauhandwerker hat keinen Erfolg gehabt. Dagegen sind diese Gewerbe in Österreich noch heute konzessionspflichtig, so daß nur unbescholtene und den Nachweis ihrer Befähigung erbringende Bewerber zum Betriebe zugelassen werden. Im Deutschen Reiche zählte man 1895: 71,836 Betriebe (1882: 55,651) mit 485,379 (darunter 2630 weibliche) Erwerbstätigen (1882: 324,227), 6128 Dienenden und 829,681 Angehörigen. Von den 485,379 Erwerbstätigen waren 127,962 nebenberuflich, und zwar in der Landwirtschaft tätig. Die starke Beschäftigung der M. in Nebenberuf erklärt sich aus der Unterbrechung der Bauarbeiten im Winter. Vgl. Scholtz, Fachschule der M. (Leipz. 1887); Behse, Der M. (7. Aufl., das. 1902); Menzel, Der praktische M. (12. Aufl. von Alisch, Eckardt u. a., das. 1902).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maurer(in) — Maurer(in) …   Deutsch Wörterbuch

  • Maurer — is the surname of: Alfred Henry Maurer (1868–1932), an American artist Angela Maurer (born 1975), German long distance swimmer Chris Maurer (born 1984), former bassist of ska band Suburban Legends David Maurer (1906–1981), author of The Big Con… …   Wikipedia

  • Mäurer — ist der Familienname folgender Personen: German Mäurer (1813–1885), deutscher Schriftsteller und Kommunist Ulrich Mäurer (* 1951), deutscher Jurist und Politiker (SPD) Wilhelm Mäurer (1898–unbekannt), deutscher Gestapobeamter …   Deutsch Wikipedia

  • Maurer — (Штоках,Германия) Категория отеля: Адрес: 78333 Штоках, Германия Описание …   Каталог отелей

  • Maurer — Fréquent en Alsace et dans la Moselle, le nom désigne en allemand un maçon (moyen haut allemand muraere). Le nom de famille est également très répandu en Allemagne, en Autriche et en Suisse, et s étend même jusqu à la Roumanie. La forme voisine… …   Noms de famille

  • Maurer — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Bsp.: • Er ist Maurer …   Deutsch Wörterbuch

  • Maurer [1] — Maurer, 1) zünftige Handwerker, welche bei einem Bauwerke die Mauersteine mittelst Mörtel zu einer Mauer verbinden, dieselbe berappen u. abputzen, Feuerstätten u. Gewölbe anfertigen, Zimmerdecken berohren u. putzen, überhaupt die Maurerarbeit an… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Maurer [2] — Maurer, Georg Ludwig, Ritter von M., geb. 2. Nov. 1790 in Erpolzheim bei Dürkheim in der baierischen Rheinpfalz, wurde 1817 Appellationsgerichtsrath in Zweibrücken, 1824 Stiftsprocurator in Frankenthal, 1826 Professor der Reichs u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Maurer [2] — Maurer, schweizer. Glasmalerfamilie des 16. und 17. Jahrh., aus der sich besonders Josias M. aus Zürich (1530–80) und dessen Sohn Christoph M. (1558–1614) bekannt gemacht haben. Letzterer war nicht bloß auf dem Gebiete der Kabinettsmalerei,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Maurer [3] — Maurer, 1) Georg Ludwig, Ritter von, deutscher Rechtshistoriker und Staatsmann, geb. 2. Nov. 1790 in Erpolzheim bei Dürkheim in der Pfalz, gest. 9. Mai 1872, war zuerst im praktischen Justizdienst tätig, wurde aber 1826 infolge seiner gekrönten… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon