Mamers [1]


Mamers [1]

Mamers (spr. -mär), Arrondissementshauptstadt im franz. Depart. Sarthe, an der Dive, Knotenpunkt der Westbahn, hat 2 Kirchen aus dem 16. Jahrh., ein Handelsgericht, ein Collège, eine Bibliothek, Leinwand- und Billardfabrikation, Eisengießerei, Mühlenbetrieb u. (1901) 5856 Einw. Vgl. Bezard, Toponymie communale de l'arrondissement de M. (Straßb. 1906).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mamers — Escudo …   Wikipedia Español

  • Mamers — Mamers …   Deutsch Wikipedia

  • Mamers — Mamers …   Wikipedia

  • Mamers [1] — Mamers (altital.), so v.w. Mars …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mamers [2] — Mamers (spr. Mamährs), 1) Arrondissement im französischen Departement Sarthe; hat 29,9 QM., 173,000 Ew.; 2) Hauptstadt an der Dive; Hospital, Handelsgericht, College, Fabrikation in Hanfleinwand, Woll u. Baumwollzeugen, Viehhandel u. 5000 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mamers [2] — Mamers, Nebenform für Mars (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mamers — (spr. mähr), Stadt im franz. Dep. Sarthe, an der Dive, (1901) 6045 E., Collège …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mamers [2] — Mamers, Kriegsgott, s.v.w. Mars …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mamers — (Mamär), franz. Stadt im Depart. Sarthe mit 7000 E., Leine u. Baumwollefabrikation …   Herders Conversations-Lexikon

  • Mamers — MAMERS, tis, war der Namen, welchen Mars bey den Sabinern, Varro de L. L. l. IV. c. 10. und auch bey den Osciern führete. Festus l. XI. p. 217. Es soll derselbe aus dem Griechischen herkommen, wo er μαμερτὸς heiße, und mit der Zeit Mavers seyn… …   Gründliches mythologisches Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.