Komtūr


Komtūr

Komtūr (Kommentur, lat. Commendator), bei den geistlichen Ritterorden Benennung der Ritter, denen ein Komplex von Ordensgütern (Kommende) zur Verwaltung anvertraut (commendare) war. Mehrere Kommenden bildeten eine Provinz (Ballei), der ein Landkomtur (commendator provincialis) vorgesetzt war. Bei den jetzigen Ritterorden bezeichnet K. den Rang oder die Klasse nach den Großkreuzen; sie tragen das Ordenszeichen meist um den Hals.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.