Kaiserkanal


Kaiserkanal

Kaiserkanal, 1) (K. von Aragonien, Canal imperial de Aragon) span. Schiffahrtskanal, dem Laufe des Ebro auf seinem rechten Ufer von Tudela bis San Antonio unterhalb Saragossa folgend, wurde unter Kaiser Karl V. begonnen, ist 88 km lang, 18 m breit und 2,5 m tief; er ist neuerdings 40 km weit bis Quinto verlängert, dient aber weniger der Schifffahrt als zur Bewässerung. – 2) (Großer Kanal, chines. Yünho) größter Kanal Chinas, wahrscheinlich unter den Mongolenkaisern im 13. Jahrh. fertiggestellt. Er durchzieht die Große Ebene (s. China, S. 35) fast in ihrer ganzen Ausdehnung von Norden nach Süden, unter Benutzung vieler natürlicher Wasserstraßen im Mündungsgebiet des Hwangho, durch die Provinzen Tschili, Schantung, Kiangsu bis Tschekiang; Endpunkte sind Tiëntsin im N., Hangtschoufu im S., doch reicht er eigentlich nördlich bis Tungtschou, dem Hafen von Peking. Die wichtigsten Plätze am K. sind außerdem in Schantung: Tötschou, Tungtschangfu, Tsiningfu; in Kiangsu: Hwainganfu, Tschönnkiangfu am Yangtsekiang, Sutschoufu. Die Gesamtlänge des Kaiserkanals wird auf 3630 Li (rund 1100 km) angegeben. Er ist sehr vernachlässigt, aber noch für den Binnenhandel wichtig. Vgl. Stenz, Der K. (in den »Beiträgen zur Kolonialpolitik«, Bd. 5, Berl. 1903–04).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kaiserkanal — Kaiserkanal, 1) spanischer Kanal, begonnen 1528 von Karl V., fortgesetzt durch Philipp II. 1566, beendigt 1770; beginnt bei Tudela in Navarra, geht in einem Tunnel durch den Berg Fontellas, mittelst einer Brücke von 4260 Fuß Länge über den Xalon …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kaiserkanal — Kaiserkanal, Großer Kanal, chines. Jün ho, Junliang ho, Kanal in China, welcher Peking mit dem Vertragshafen Hang tschou verbindet, ca. 1000 km lg., 80 300 m br. – K. in Spanien, s. Ebro …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kaiserkanal — Kaiserkanal, span. Kanal von Tudela bis Saragossa, dem nichtschiffbaren Ebro parallel, 10 tief und 70 breit, sollte bis Sastago fortgesetzt werden. Den gleichen Namen gibt man dem 327 Meilen langen chines. Kanale, der von Ningpo in den Hoango,… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kaiserkanal — Kaiserkanal,   1) Großer Kanal, chinesisch Da Yunhe, ältester und längster Kanal in China, 1 782 km lang, verbindet Hangzhou im Süden mit Tong Xian bei Peking im Norden. Alle chinesischen Ströme fließen von Westen nach Osten, was schon früh… …   Universal-Lexikon

  • Kaiserkanal — Moderner Verlauf des Kaiserkanals Der Kaiserkanal (auch: Großer Kanal; chinesisch 京杭大运河 Jīng Háng Dà Yùnhé) ist die längste von Menschen geschaffene Wasserstraße der Welt. Mit einer Länge von mehr als 1800 Kilometer und einer Breite von …   Deutsch Wikipedia

  • Aragonischer Kaiserkanal — Aragonischer Kaiserkanal, s. Kaiserkanal …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Großer Kanal — Kaiserkanal in der Provinz Shandong zwischen 1877 und 1881; M = 1:120.000 Der Verlauf des Kaiserkanals zur Tang und zur Yuanzeit Der Kaiserkanal (auch: Großer Kanal; chi …   Deutsch Wikipedia

  • Großer Transportfluss — Kaiserkanal in der Provinz Shandong zwischen 1877 und 1881; M = 1:120.000 Der Verlauf des Kaiserkanals zur Tang und zur Yuanzeit Der Kaiserkanal (auch: Großer Kanal; chi …   Deutsch Wikipedia

  • CN-12 — 天津市 Tiānjīn Shì Abkürzung: 津 (Pinyin: Jīn) Staat Volksrepublik China Verwaltungstyp Regierung …   Deutsch Wikipedia

  • Tientsin — 天津市 Tiānjīn Shì Abkürzung: 津 (Pinyin: Jīn) Staat Volksrepublik China Verwaltungstyp Regierun …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.