Ozokerīt


Ozokerīt

Ozokerīt (Erd- oder Bergwachs, Bergtalg, Neftgil), natürlich vorkommender Kohlenwasserstoff der Reihe CnH2n, meist grünlich- und gelblichbraun, sehr weich, geschmeidig und biegsam, wachsähnlich, wird zwischen den Fingern kleberig, riecht wie Petroleum, spez. Gew. 0,93, schmilzt bei 58–98° und verbrennt mit heller Flamme meist ohne Rückstand, löst sich leicht in Terpentinöl oder fetten Ölen, schwer in Alkohol und Äther, nicht in Wasser und Alkalien. Er findet sich nur derb, besonders bei Boryslaw und Dzwieniasz in Ostgalizien (hier auf vielfach sich wiederholenden Flözen im jüngern Tertiär in ausbeutefähiger Menge), auch in Westgalizien, Ungarn, Kroatien, bei Slanik in Rumänien, bei Newcastle in England, Swätoi-Ostrow und auf der Insel Tscheleken im Kaspischen Meer, an den beiden letztern Orten als sogen. Neftgil, das sich in der Konsistenz etwas vom eigentlichen O. unterscheidet. Zur Verarbeitung des Ozokerits wird das rohe Material mit Dampf geschmolzen und nach dem Absetzen in Formen gegossen. Diese Kuchen verarbeitet man auf Ceresin, Paraffin und Mineralöle. Vgl. Berlinerblau, Das Erdwachs, O. und Ceresin (Braunschw. 1897); Burgmann, Petroleum und Erdwachs (2. Aufl., Wien 1897); Muck, Der Erdwachsbergbau in Boryslaw (Berl. 1903).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ozokerit — Ozokerit, auch als Erdwachs, Bergwachs oder Bergtalg bezeichnet, ist seiner chemischen Zusammensetzung nach ebenso wie Petroleum und Paraffin ein Gemenge verschieder Kohlenwasserstoffe …   Deutsch Wikipedia

  • Ozokerit — (Erdwachs), s.u. Bergtalg e) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ozokerit — Ozokerit, s. Asphalt …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ozokerit — Ozokerīt, Erdwachs, Bergwachs, Bergtalg, wachsartiges Mineral, Gemisch von Kohlenwasserstoffen, schmilzt leicht zu einer öligen Flüssigkeit, brennt mit heller Flamme; in großer Menge in Galizien und Rumänien, zur Darstellung von Paraffin und… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • ozokerit — ozokèrīt m <G ozokeríta> DEFINICIJA min. zemni vosak, vosak kao mineral, žućkast, zelen do smeđ, ugodna mirisa, sastoji se od alifatskih ugljikovodika i naftena ETIMOLOGIJA grč. ózein: mirisati + kērós: vosak …   Hrvatski jezični portal

  • Ozokerit — Ozo|ke|rit 〈m. 1; unz.〉 = Erdwachs [<grch. ozein „riechen“ + keros „Wachs“] * * * O|zo|ke|rịt [griech. ózein = nach etwas riechen, duften u. kerós = Wachs; ↑ it (2)], das; s, e; Syn.: Erdwachs, Riechwachs: im Rohzustand erdölartig riechende… …   Universal-Lexikon

  • Ozokerit — O|zo|ke|rit 〈m.; Gen.: s; Pl.: unz.; Geol.〉 = Ceresin [Etym.: <grch. ozein »riechen« + keros »Wachs«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • ozokerit — is., jeol., Fr. ozokérite Yer mumu …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • Ozokerit — Ozo|ke|rit [auch ... rit] der; s <zu gr. ózein »riechen« u. kērós »Wachs«> Erdwachs (natürlich vorkommendes mineralisches Wachs) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ozokerit — Ozo|ke|rit , der; s <griechisch> (Erdwachs) …   Die deutsche Rechtschreibung