Mont Genèvre


Mont Genèvre

Mont Genèvre (spr. mong schönǟwr'), Dorf im franz. Depart. Oberalpen, Arrond. Briançon, nahe der italienischen Grenze, auf dem hiernach benannten, 1860 m hohen Paß (Coldu M.) der Kottischen Alpen gelegen, der das Tal der Durance mit dem der Dora Riparia verbindet, mit (1901) 155 (als Gemeinde 293) Einw. – Als einer der niedrigsten aller Alpenübergänge und die kürzeste Verbindung zwischen Piemont und Südfrankreich, wurde der M. seit 77 v. Chr. (durch Pompejus) im Altertum sehr viel begangen und oft auch von Heeren überschritten (von Cäsar allein 10–15 mal); er wird als der Übergang »per Alpes Cottias«, später als »Matrona Mons« bezeichnet. Im Mittelalter und in der Neuzeit ward er weniger benutzt, doch zog 1494 Karl VIII. von Frankreich mit schwerem Artillerietrain über die damals unwegsame Höhe, und auch 1814 und 1859 wurde der Paß von Truppen überschritten. Die jetzige Straße wurde 1802 von Frankreich erbaut.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mont Genevre — (spr. Mong Schenävr), Alpenspitze im französischen Departement Hautes Alpes, bei Briancon, 11,058 Fuß hoch, trug eine Zeitlang einen, Napoleon zu Ehren errichteten Obelisk …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mont-Genèvre — (spr. mong sch nähwr), Bergpaß zwischen den Grajischen und Kottischen Alpen, verbindet die Täler der Dora Riparia und der Durance, 1854 m …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mont Genèvre —   [mɔ̃ ʒə nɛːvr], Pass in den Westalpen, 1 854 m über dem Meeresspiegel; französisch italienische Grenze. Auf französischer Seite der Fremdenverkehrsort Montgenèvre; Wintersport. (Alpen, Übersicht Alpenstraßen, Alpenbahnen, Alpenpässe) …   Universal-Lexikon

  • Col du Mont Genèvre — (spr. Kol dü Mong Schenäwer), so v. w. Mont Genèvre …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Genevre [2] — Genevre, Berg, so v.w. Mont Genevre …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Genèvre — (spr. schönǟwr ), s. Mont Genèvre …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Genèvre — Genèvre, Bergpaß, s. Mont Genèvre …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Genevre — Genève Pour les articles homonymes, voir Canton de Genève pour le canton et Genève (homonymie). Genève …   Wikipédia en Français

  • Мон-Женевр — (Mont Genèvre) деревня французского дпт. Верхних Альп, близ итальянской границы, на высоком (1860 м) перевале того же имени (Col du Mont Genèvre), соединяющем долину Дюрансы с долиной Доры Рипарии. Помпей считается первым проложившим здесь… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Geography of the Alps — The Alps cover a large area. This article describes the delimitation of the Alps as a whole and of subdivisions of the range, follows the course of the main chain of the Alps and discusses the lakes and glaciers found in the region.The Alps form… …   Wikipedia