Spokane

Spokane

Spokane (S. Falls, spr. ßpŏkēn), Hauptstadt der gleichnamigen Grafschaft im O. des nordamerikan. Staates Washington, am Spokane River, 581 m ü. M., Eisenbahnknotenpunkt, Hauptverkehrs- und Versorgungsplatz für die Bergbaubezirke von Ostwashington und Nordidaho (Coeur d'Alène), hat ein stattliches Rathaus, 2 Colleges, Theater, umfangreichen Handel in Holz, Kohle, Produkten und durch die Wasserkraft der zwei Fälle des Spokane geforderte Industrie (Korn- und Sägemühlen, Maschinenbau, Fabrikation von Möbeln, Fenstern). Die Stadt, ursprünglich nur ein Handelsposten, zählte 1881, als sie von der Northern Pacific Eisenbahn erreicht wurde, erst 350,1900: 36,848,1906: 47,000 Einw.; 1889 brannte sie fast ganz nieder, wurde seitdem aber stattlicher aufgebaut.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»