Prosŏpis


Prosŏpis

Prosŏpis L. (Mezquitestrauch), Gattung der Leguminosen, wehrlose, stachelige oder mit dornigen Nebenblättern ausgerüstete Bäume oder Sträucher mit doppeltgefiederten, selten fehlenden Blättern, ein- bis zwei-, selten vieljochigen Fiedern, kleinen Blüten in achselständigen, zylindrischen Ähren, seltener in kugeligen Köpfchen und linealischer, zusammengedrückter oder fast stielrunder, nicht aufspringender Hülfe. Etwa 25 Arten in den tropischen und subtropischen Gegenden der Alten und der Neuen Welt, zum Teil Hauptrepräsentanten der Mezquiteformation in Amerika. M. juliflora DC. (Mezquitebaum), im tropischen und subtropischen Amerika, liefert Nutzholz und das Sonoragummi, das von Texas bis zum Kalifornischen Meerbusen gesammelt wird und die geringern Sorten des Gummiarabikums ersetzt. Andre Arten liefern zuckerreiche Hülsen, die als Viehfutter benutzt, aber auch von den Indianern gegessen werden. P. alba Hieron., ein stattlicher Baum in Argentinien, liefert Nutz- und Brennholz (Algarrobablanco), und aus den zuckerreichen Hülsen bereitet man ein alkoholhaltiges schäumendes, angenehmes Getränk (Aloja, Chicha de Algarroba).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Prosopis — alba, Habitus Systematik Eurosiden I Ordnung: Schmetterlingsblütenartige (Fabales) …   Deutsch Wikipedia

  • Prosopis — Prosopis …   Wikipédia en Français

  • Prosopis — Saltar a navegación, búsqueda ? Prosopis Prosopis caldenia, una especie de laArgentina central …   Wikipedia Español

  • prosopis — ● prosopis nom masculin Petite abeille solitaire qui butine de préférence le réséda, fait son nid dans les tiges creuses de la ronce et fabrique du miel liquide pour nourrir ses larves. Petit arbre épineux d Amérique du Sud, dont les fruits… …   Encyclopédie Universelle

  • Prosōpis — Prosōpis, 1) so v.w. Forstbiene, s. u. Blumenbienen A); 2) (P. L.), Pflanzengattung aus der Familie Mimoseae, 10. Kl. 1. Ordn. L; Arten: P. spicigera, in Ostindien, enthält in den Hülsen, außer den Samen, ein braunes, mehliges, süßes Mark, wie… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Prosopis —   [griechisch], Gattung der Mimosengewächse mit etwa 40 Arten vorwiegend in den wärmeren Gebieten der Neuen Welt (auch Südwestasien, Afrika); Bäume mit Dornen oder Sträucher mit doppelt gefiederten Blättern und kleinen, in achselständigen,… …   Universal-Lexikon

  • PROSOPIS — insul. Nili fluvii intra Deltam apud Herod. et Steph …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Prosopis — Prosopis …   Wikipédia en Français

  • Prosopis — Taxobox name = Prosopis image width = 240px image caption = Prosopis caldenia , a species of central Argentina. regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Magnoliopsida ordo = Fabales familia = Fabaceae subfamilia = Mimosoideae tribus =… …   Wikipedia

  • Prosopis — ID 67862 Symbol Key PROSO Common Name mesquite Family Fabaceae Category Dicot Division Magnoliophyta US Nativity N/A US/NA Plant Yes State Distribution AZ, CA, CO, HI, KS, LA, MO, NM, NV, OK, PR, TX, UT, VI Growth Habit N/A …   USDA Plant Characteristics