Nachkomme


Nachkomme

Nachkomme, Abkömmling, Deszendent.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nachkomme — ↑Deszendent …   Das große Fremdwörterbuch

  • Nachkomme — Nachkomme, nachkommen, Nachkommenschaft, Nachkömmling ↑ kommen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Nachkomme — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Bsp.: • Sie brauchten einen Nachkommen …   Deutsch Wörterbuch

  • Nachkomme — Ein Nachkomme (auch Abkomme, Abkömmling, Deszendent) ist in der Biologie ein Individuum, welches bei der Reproduktion von Lebewesen entsteht. In der wissenschaftlichen Terminologie findet man für die Nachkommenschaft die Bezeichnung Deszendenz… …   Deutsch Wikipedia

  • Nachkomme — Enkel, Enkelin, Erbberechtigte, Erbberechtigter, Erbe, Erbin, Kind, Sohn, Tochter; (geh.): Nachfahre, sein/ihr eigen[es] Fleisch und Blut, Spross; (fam.): Nachwuchs; (ugs. scherzh.): Ableger, Sprössling; (veraltet): Abkomme; (Genealogie):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Nachkomme — Na̲ch·kom·me der; n, n; jedes der Kinder, Enkel, Urenkel usw einer bestimmten Person ≈ Nachfahr ↔ Vorfahr <keine Nachkommen haben; ohne Nachkommen sterben> || NB: der Nachkomme; den, dem, des Nachkommen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Nachkomme — der Nachkomme, n (Mittelstufe) jmd., der von einer Person in gerader Linie abstammt Synonym: Nachfahr (geh.) Beispiel: Der König hatte keine Nachkommen …   Extremes Deutsch

  • Nachkomme — Abkomme; Spross; Abkömmling; Nachwuchs; Nachfahre; Knirps (umgangssprachlich); Sprössling; Kleiner (umgangssprachlich); Spross ( …   Universal-Lexikon

  • Nachkomme — Nohkumme (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Nachkomme — Nach|kom|me, der; n, n …   Die deutsche Rechtschreibung


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.