Mythen


Mythen

Mythen (Große und Kleine M.), zwei Berggipfel in den Schwyzer Alpen (s. d.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mythen — Kleiner und Grosser Mythen Höhe 1 898,1 m ü. M. (Grosse …   Deutsch Wikipedia

  • Mythen — (Großer u. Kleiner M.), zwei steile Felsenhörner im Schweizercanton Schwyz auf dem Hacken (s.d.) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mythen — Mythen, zwei Voralpengipfel der Sihlgruppe in den Glarner Alpen (Westalpen), nordöstl. von Schwyz; der Große M. 1903 m, der Kleine M. 1815 m hoch …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mythen — My|then : Pl. von ↑ Mythos, Mythus. * * * Mythen   [ miːtn] der, Name von zwei steil aufragenden Kreidekalkbergen im Kanton Schwyz, Schweiz, nordöstlich von Schwyz. Der viel besuchte Aussichtsberg Großer Mythen ist 1 899 m hoch (von Norden… …   Universal-Lexikon

  • Mythen — My|then [ mi:... ], der; s, (Gebirgsstock bei Schwyz); der Große, der Kleine Mythen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Mythen — My·then Pl; ↑Mythos …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Mythen — My|then 〈Pl. von〉 Mythos …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Mythen (Berg) — Mythen Kleiner und Grosser Mythen Höhe 1 898,1 m ü. M. (Grosser Mythen) Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Mythen des Alltags — (Mythologies) ist ein kultursemiotisches Werk des französischen Poststrukturalisten und Semiotikers Roland Barthes aus dem Jahr 1957. Eine deutsche Übersetzung erschien erstmals 1964 im Suhrkamp Verlag. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 1.1 Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Mythen In Tüten — war eine Band aus Hannover, die 1979 gegründet wurde und der Neuen Deutschen Welle (NDW) zugerechnet wird. Die um den festen Kern Emilio Winschetti (Gesang), Lutz Worat (Orgel), Ingo Erlhoff (Saxophon) sowie Rüdiger Klose (Schlagzeug) gegründete… …   Deutsch Wikipedia