Minderjährigkeit


Minderjährigkeit

Minderjährigkeit, s. Alter, S. 386.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Minderjährigkeit — Minderjährigkeit, s. Minorenn …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Minderjährigkeit — Minderjährigkeit, Minorennität, Altersstufe, der im öffentlichen u. Privatrecht noch nicht die volle Handlungsfähigkeit zusteht. Die M. reicht in Sachsen, Bayern, Württemberg, Schleswig Holstein u. in den deutschen Ländern, wo der Code Napoleon… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Minderjährigkeit — ↑Minorennität …   Das große Fremdwörterbuch

  • Minderjährigkeit — Mịn|der|jäh|rig|keit 〈f. 20; unz.〉 Alter vor der Mündigkeit; Sy Minorennität; Ggs Mündigkeit * * * Mịn|der|jäh|rig|keit, die; : das Minderjährigsein. * * * Minderjährigkeit,   von der Rechtsordnung geprägte Bezeichnung für alle heranwachsenden… …   Universal-Lexikon

  • Minderjährigkeit — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation nur in den deutschsprachigen Ländern (Deutschland, Österreich und Schweiz) dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. In Deutschland, Österreich und der Schweiz gilt eine Person… …   Deutsch Wikipedia

  • Minderjährigkeit — Mịn|der|jäh|rig|keit, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Minderjährigkeit, die — Die Minderjährigkeit, plur. car. die Eigenschaft einer Person, da sie minderjährig ist …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Guardian of Scotland — Die Träger des Titels Guardian of Scotland (zu deutsch: Wächter Schottlands) übten im Königreich Schottland zwischen dem 13. und 16. Jahrhundert die Regentschaft aus. Dieser nicht dauerhafte und nicht erbliche Titel wurde erstmals während der… …   Deutsch Wikipedia

  • Regent [1] — Regent (v. lat.), 1) derjenige, welcher einen Staat zu regieren befugt ist u. wirklich regiert; 2) derjenige, welcher in einem monarchischen Staate bei Verhinderung des eigentlich zur Regierung berechtigten Fürsten wegen Minderjährigkeit,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Adoptiert — Adoption (von lat. adoptio) oder Annahme an Kindes statt (in Deutschland nunmehr Annahme als Kind genannt) ist die rechtliche Begründung eines Eltern Kind Verhältnisses zwischen dem Annehmenden und dem Kind ohne Rücksicht auf die biologische… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.