Michael


Michael

Michael, mit dem Beinamen Psellos (der »Stotterer«), Philosoph, geb. 1020 in Konstantinopel, wo er als Lehrer der Philosophie wirkte. Er hat außer andern philosophischen Werken und Kommentaren zu Porphyrios und Aristoteles auch das im spätern Mittelalter einflußreiche logische Kompendium »Synopsis in Aristotelis logicam« (griech. u. lat., hrsg. von Ehinger, Augsb. 1597) verfaßt, das die Quelle der »Summulae logicales« des Petrus Hispanus (s. d.) ist, und in dem die technischen Memorialwörter für Urteilsformen und Schlußfiguren zuerst vorkommen. Auch eine Abhandlung über die Musik hat er geschrieben (zuerst gedruckt von Arsenius im »Opus in quatuor mathematicas disciplinas«, 1532; deutsch in Mitzlers »Musikalischer Bibliothek«, Bd. 3) sowie eine über Rhythmik (hrsg. von Morelli mit den Fragmenten des Aristoxenos 1785).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Michael — Michael …   Deutsch Wörterbuch

  • Michael I. — Michael hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Michael 2 Michael I. 3 Michael II./III. 4 Michael IV./... 5 Michael ... 6 kir …   Deutsch Wikipedia

  • Michael II. — Michael hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Michael 2 Michael I. 3 Michael II./III. 4 Michael IV./... 5 Michael ... 6 kir …   Deutsch Wikipedia

  • Michael IV. — Michael hießen folgende Herrscher: Inhaltsverzeichnis 1 Michael 2 Michael I. 3 Michael II./III. 4 Michael IV./... 5 Michael ... 6 kir …   Deutsch Wikipedia

  • Michael — ist ein männlicher Vorname und Familienname. Zur weiblichen Form siehe Michaela. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Verbreitung 3 Patron 4 Namenstag …   Deutsch Wikipedia

  • Michael — puede referirse a: Michael, nombre de pila de varón, equivalente a Miguel . Contenido 1 Personajes con el nombre Michael 2 Desambiguación de nombre y apellido 3 En la ficción …   Wikipedia Español

  • Michaël — Michael Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Michael ou Mickaël (parfois orthographié Micaël ou même Mikaël) est un prénom masculin d origine hébraïque (מיכאל). Il signifie « Qui est… …   Wikipédia en Français

  • Michael X — Michael X, richtig Michael de Freitas, (* 1933 in Trinidad und Tobago; † 16. Mai 1975 in Port of Spain) war ein selbsternannter schwarzer Revolutionär und Bürgerrechtsaktivist der 1960er Jahre in London. Er war auch bekannt als Michael Abdul… …   Deutsch Wikipedia

  • Michael?! — Michael ?! Pour les articles homonymes, voir Michael. Michael ?! ホワッツマイケル? …   Wikipédia en Français

  • Michael I — may refer to: Michael I Rhangabes, Byzantine Emperor (died in 844) Michael I Cerularius, Patriarch Michael I of Constantinople (c. 1000–1059) Mikhail of Vladimir (died in 1176) Michael I Komnenos Doukas (died in 1215) Michael I of Russia… …   Wikipedia

  • Michael IX. — Michael IX. Palaiologos (griech.:Μιχαήλ Θ΄ Παλαιολόγος; * 17. April 1277; † 12. Oktober 1320 in Thessaloniki, Griechenland) herrschte als byzantinischer Mitkaiser von 1294/95 bis 1320. Michael IX. war der älteste Sohn von Andronikos II.… …   Deutsch Wikipedia