Mezger


Mezger

Mezger, Johann Georg, Mediziner, geb. 22. Aug. 1839 in Amsterdam, studierte daselbst und in Leiden, promovierte hier 1863 mit einer Dissertation über die Behandlung der Gelenkverstauchungen vermittelst Massage, war dann mehrere Jahre Assistenzarzt bei van Geuns in Amsterdam und erzielte bei verschiedenen Formen von Lähmung, die der bisher gebräuchlichen Behandlungsmethode trotzten, vortreffliche Resultate durch Massage. Daraufhin beschäftigte er sich ausschließlich mit letzterer Methode und suchte sie wissenschaftlich zu begründen. Anfangs vielfach angefeindet, erlangte er durch glückliche Kuren einen großen Ruf und gewann eine sehr umfangreiche Konsultationspraxis. Er siedelte 1889 nach Wiesbaden und später nach Amsterdam über. Seine Methode ist genau beschrieben von Mosengeil in den Verhandlungen des deutschen Chirurgenkongresses von 1875.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.