Metropolīt


Metropolīt

Metropolīt (Metropolitān, griech.), soviel wie Erzbischof (s. d.); daher Metropolitankirche, soviel wie erzbischöfliche Kirche. In der ehemals kurhessischen Landeskirche Bezeichnung für Organe des landesherrlichen Kirchenregiments, die neben einem Pfarramt einzelne kirchenregimentliche Funktionen über die Geistlichen ihres Amtsdistrikts (Pfarreiklasse) zu versehen haben und dem Superintendenten untergeordnet sind.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Metropolit — Metropolit. In der griechischen Sprache heißt die Hauptstadt einer Provinz Metropolis. Da nun in dieser gewöhnlich der angesehenste Bischof zu wohnen pflegt, so nennt man in der griechischen Kirche den Bischof Metropolit und seine Kirche heißt… …   Damen Conversations Lexikon

  • Metropolit — Metropolit, in der ältesten christlichen Kirche. Bischof der Provinzialhauptstadt (Metropolis), von wo aus er das Kirchenregiment in der Kirchenprovinz ausübte. Ihre wichtigsten Rechte bestanden in der Leitung der Synoden u. in der Weihe der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • metropòlīt — (metropolíta) m 〈G metropolíta〉 kat. biskup koji upravlja biskupijom glavnog grada neke pokrajine, države i sl., a istodobno je po časti nadređen ostalim biskupima biskupija te pokrajine; nadbiskup …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • metropolit — metropòlīt (metropolíta) m <G metropolíta> DEFINICIJA kat. biskup koji upravlja biskupijom glavnog grada neke pokrajine, države i sl., a istodobno je po časti nadređen ostalim biskupima biskupija te pokrajine; nadbiskup ETIMOLOGIJA vidi… …   Hrvatski jezični portal

  • Metropolit — Das Amt des Metropoliten bezeichnet seit dem frühen Christentum einen Oberbischof, der einem Verbund von Bistümern vorstand und seinen Sitz in einer Provinzhauptstadt (Metropolis, altgr. μητρόπολις, „Mutterstadt einer Kolonie“) hatte. Heute… …   Deutsch Wikipedia

  • Metropolit — ◆ Me|tro|po|lit 〈m. 16〉 1. einer Kirchenprovinz vorstehender Erzbischof 2. 〈in der Ostkirche Titel für〉 leitender Geistlicher ◆ Die Buchstabenfolge me|tr... kann in Fremdwörtern auch met|r... getrennt werden. * * * Me|t|ro|po|lit, der; en, en… …   Universal-Lexikon

  • metropolít — a m (ȋ) 1. rel. predstojnik upravne enote katoliške cerkve, ki obsega nadškofijo in podrejene škofije: ljubljanski metropolit 2. v vzhodni cerkvi cerkveni dostojanstvenik, za stopnjo nižji od patriarha: postal je moskovski metropolit …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Metropolit — ◆ Me|tro|po|lit 〈m.; Gen.: en, Pl.: en〉 1. einer Kirchenprovinz vorstehender Erzbischof 2. 〈in der Ostkirche Titel für〉 leitender Geistlicher   ◆ Die Buchstabenfolge me|tr… kann auch met|r… getrennt werden …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • metropolit — is., Fr. métropolite Ortodokslarda patrikten sonra gelen ve bir bölgenin din işlerine başkanlık eden din adamı …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • Metropolit — Me|tro|po|lit der; en, en <aus kirchenlat. metropolita »Bischof in der Hauptstadt«; vgl. ↑Metropole> kath. Erzbischof; in der orthodoxen Kirche Bischof als Leiter einer Kirchenprovinz …   Das große Fremdwörterbuch


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.