Mekkabahn


Mekkabahn

Mekkabahn (Hidschazbahn), im Frühjahr 1901 begonnene Eisenbahn von Damaskus nach Mekka, die hauptsächlich den Zwecken der mohammedanischen Pilgerfahrt nach Mekka und politischen Interessen zu dienen bestimmt ist. Die Länge der von der türkischen Regierung in eigner Regie unter Oberleitung eines deutschen Ingenieurs gebauten Bahn wird zu 1800 km angegeben; am 1. Sept. 1905 waren 523 km bis Batn-el-Gul fertig. Im ersten Teil läuft die Bahn in ähnlicher Richtung wie die französische Hauranbahn Damaskus-Muzerib und ist durch eine 13,5 km lange Verbindungsbahn Der'at (s. d.) – Muzerib mit deren Endpunkt verknüpft. Des weitern soll eine 1902 begonnene, 160 km lange Bahn Haifa-Der'at die M. mit der Küste in Verbindung setzen. Im Mai 1904 war sie bis zum Jordantal im Betrieb, und im J. 1905 ist sie fertiggestellt worden. Die von der M. durchzogenen Gebiete sind bis Ma'an als durchaus produktiv zu betrachten, sofern man die Wasserreservoire römischer Zeit wiederherstellt und überhaupt zur Sammlung der hinreichend fallenden Regenmengen schreitet. Wenn die Regierung ferner fortfährt, mohammedanische Auswanderer des Kaukasus und Ostrumeliens längs der Bahn anzusiedeln, so steht ein Aufschwung des von ihr durchschnittenen Geländes außer Frage, zumal man zwischen Es-Salt und Ammân reiche Phosphatlager entdeckt hat, und das Vorkommen von bituminösem Kalk und Asphalt auf Petroleum schließen läßt.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mekkabahn — s. Hedschasbahn …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Mekkabahn — Die Hedschasbahn/Hedjaz Railway (HR) (arabisch ‏سكة حديد الحجاز‎, DMG Sikkat ḥadīd al Ḥiǧāz) ist eine 1308 Kilometer lange Eisenbahnstrecke von Damaskus in Syrien nach Medina in Saudi Arabien und die Bezeichnung für die Gesellschaft, die diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Hedjasbahn — Die Hedschasbahn/Hedjaz Railway (HR) (arabisch ‏سكة حديد الحجاز‎, DMG Sikkat ḥadīd al Ḥiǧāz) ist eine 1308 Kilometer lange Eisenbahnstrecke von Damaskus in Syrien nach Medina in Saudi Arabien und die Bezeichnung für die Gesellschaft, die diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Hedschas-Bahn — Die Hedschasbahn/Hedjaz Railway (HR) (arabisch ‏سكة حديد الحجاز‎, DMG Sikkat ḥadīd al Ḥiǧāz) ist eine 1308 Kilometer lange Eisenbahnstrecke von Damaskus in Syrien nach Medina in Saudi Arabien und die Bezeichnung für die Gesellschaft, die diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Hedschasbahn — Damaskus–Amman–Medina[1] Streckenlänge: 1320 km Spurweite: 1050 mm Maximale Neigung: 1,8  …   Deutsch Wikipedia

  • Heilige Bahn — Die Hedschasbahn/Hedjaz Railway (HR) (arabisch ‏سكة حديد الحجاز‎, DMG Sikkat ḥadīd al Ḥiǧāz) ist eine 1308 Kilometer lange Eisenbahnstrecke von Damaskus in Syrien nach Medina in Saudi Arabien und die Bezeichnung für die Gesellschaft, die diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Hejaz-Bahn — Die Hedschasbahn/Hedjaz Railway (HR) (arabisch ‏سكة حديد الحجاز‎, DMG Sikkat ḥadīd al Ḥiǧāz) ist eine 1308 Kilometer lange Eisenbahnstrecke von Damaskus in Syrien nach Medina in Saudi Arabien und die Bezeichnung für die Gesellschaft, die diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Hejazbahn — Die Hedschasbahn/Hedjaz Railway (HR) (arabisch ‏سكة حديد الحجاز‎, DMG Sikkat ḥadīd al Ḥiǧāz) ist eine 1308 Kilometer lange Eisenbahnstrecke von Damaskus in Syrien nach Medina in Saudi Arabien und die Bezeichnung für die Gesellschaft, die diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Wüstenbahn — Die Hedschasbahn/Hedjaz Railway (HR) (arabisch ‏سكة حديد الحجاز‎, DMG Sikkat ḥadīd al Ḥiǧāz) ist eine 1308 Kilometer lange Eisenbahnstrecke von Damaskus in Syrien nach Medina in Saudi Arabien und die Bezeichnung für die Gesellschaft, die diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenbahn — (engl. Railway, Railroad, franz. Chemin de fer), im weitesten Sinne jede Spurbahn mit eisernen Schienensträngen, auf denen in besonders dafür eingerichteten Fahrzeugen Personen und Güter etc. durch menschliche oder tierische Kraft, Dampf,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon