Meisterwurzel


Meisterwurzel

Meisterwurzel, s. Peucedanum; schwarze M., s. Astrantia.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Meisterwurzel — f горичник царский корень (м) …   Немецко-русский словарь лекарственных растений

  • Hans von der Pforte — ( vor 1615; † Januar 1651 in Puschwitz bei Torgau) war ein kursächsischer Kriegsobrist und Diplomat. Leben Hans (Johann) von der Pforte (er selbst unterzeichnete 1631, 1633 und 1643 als Hans von der Pfordt; gelegentlich auch von der Pforten oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Meisterwurz — (Meisterwurzel), ist 1) Imperatoria ostruthium; 2) große od. schwarze, Astrantia major …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Speichel — (Saliva), die in der Mundhöhle sich ansammelnde, aus den Secreten der Speicheldrüsen u. der Mundschleimhaut bestehende Flüssigkeit. Nach diesem örtlichen Entstehen nennt man den eigentlichen S. auch Mundspeichel, im Gegensatz zu Bauchspeichel,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Tinctura — Tinctura, so v.w. Tinctur 4). T. absinthii, Wermuthtinctur. T. aconīti, Sturmhuttinctur. T aconiti aetherĕa, ist nach den verschiedenen Pharmakopöen verschieden, meist wird der gewöhnlichen [605] Tinctur Äther hinzugesetzt. T. s. Essentia… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Imperatorin — Imperatorin, ein von Osann in der Meisterwurzel (Radix Imperatoriae), dem Wurzelstock von Peucedanum ostruthium s. Imperatoria ostruthium, entdeckter krystallisirbarer. harzähnlicher Körper. Das ätherische Öl (Imperatoriaöl) ist nach Hirzel eine… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Imperatorĭa — (I. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Umbelliferae Peucedaneae, 5. Kl. 2. Ordn., bei And. als Untergattung von Peucedanum, von der sie sich nur durch den verwischten Kelchrand auszeichnet; Arten: I. ostruthium, Alpen u. Gebirgspflanze, mit …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kaiserwurzel — (Meisterwurzel), so v.w. Imperatoria ostruthium …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Peucedănum — L. (Haarstrang), Gattung der Umbelliferen, oft ansehnliche Stauden, bisweilen knollentragend, mit fiederteiligen Blättern, großen, vielstrahligen Blütendolden, meist vielblätterigen Hüllen und Hüllchen, weißen, gelben, selten roten Blüten und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rhizōma — (Rhizom), Wurzelstock; R. (Radix) Calami, Kalmuswurzel; R. (Radix) Caricis, rote Quecke, Sandriedgraswurzel; R. (Radix) Chinae, Chinawurzel; R. (Radix) Curcumae, Kurkuma; R. (Radix) Filicis, F. maris, Wurmfarnwurzel; R. (Radix) Galangae, Galgant; …   Meyers Großes Konversations-Lexikon