Meilen

Meilen

Meilen, Dorf und Bezirkshauptort im schweizer. Kanton Zürich, 412 m ü. M., am rechten Ufer des Züricher Sees, Station der Linie Zürich-M.-Rapperswil und Ausgangspunkt der elektrischen Bahn M.-Männedorf-Wetzikon, mit schöner Kirche am See, Weinbau, Seidenindustrie, Fabrik alkoholfreier Weine und (1900) 3252 Einw. 4 km nordöstlich der Pfannenstiel, 737 m ü. M. Südöstlich von M. wurden im Winter 1853/54 in der Nähe des Sees die ersten Überreste von Pfahlbauten entdeckt.

Tabelle


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Meilen — Country Switzerland …   Wikipedia

  • Meilen — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Meilen — Vue de la ville de Meilen depuis le lac Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Meilen — Escudo …   Wikipedia Español

  • Meilen Tu — Meilen Tu …   Wikipédia en Français

  • Meilen Tu — Nationalität: Vereinigte Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • Meilen Tu — Country  United States Residence Porter Ranch, Los Angeles, Calif …   Wikipedia

  • Meilen — Meilen,   1) Bezirksstadt im Kanton Zürich, Schweiz, am Nordufer des Zürichsees, 420 m über dem Meeresspiegel, 10 800 Einwohner; Ortsmuseum (in einem Patrizierhaus von 1830 40); Maschinenbau und Nahrungsmittelindustrie; Weinbau; Fährverbindung… …   Universal-Lexikon

  • Meilen — Meilen, 1) Bezirk im Schweizercanton Zürich, begreift das nördliche Gestade des Zürichersees u. grenzt an den Canton St. Gallen u. die Züricher Bezirke Uster u. Hinweil; 19,400 Ew., welche sich mit Ackerbau, Fabrikarbeiten u. Weinhandel… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Meilen — Meilen, Bezirksstadt im schweiz. Kanton Zürich, r. am Züricher See, (1900) 3213 E.; Seidenindustrie. In dem nahen Dorf Ober M. fand man die ersten Pfahlbauten …   Kleines Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»