Meile

Meile

Meile, Wegmaß, bei den alten Römern (millia passuum, viel später milliarium) = 1000 Schritt zu 5 römischen Fuß = 1477,5 m, von den römischen Schriftstellern = 8 Stadien gerechnet. Im Abendland kam neben diesem in verschiedenen Ländern mannigfach schwankenden Wegmaß noch die größere altgallische Leuca (leuga, span. und provenzal. legua, portug. legoa, ital. lega, franz. lieue, engl. league) auf, die in England, Frankreich, Spanien und Portugal = 3 Meilen gerechnet wurde. Man unterscheidet geographische Meilen und Landesmeilen. Jene sind von der Länge des Äquators abgeleitete Entfernungsmaße, vorzugsweise das hie des Äquatorgrades bedeutende, auch deutsche Meile genannt, = 4 Seemeilen (s. d.). Sie mißt nach Bessels Elementen 7420,439 m, ihr Quadrat 5506,291 Hektar und ihr Würfel 408,591 Kubikkilometer; als Grundlage der Landesvermessung wurde sie aber in England um 96 mm länger, meistens (z. B. in Preußen um 535 und in Frankreich um 1015 mm) kürzer angenommen. Ferner gehören hierher: die frühere spanische Legua geographica, 171/2 auf den Grad, = 6349,75 m; die altfranzösische Lieue de 25 an degré = 4452,263 m und im Quadrat = 1982,265 Hektar sowie Lieue marine oder de 20 an degré; die chinesische , wovon früher 1921/2 und jetzt nach den Berechnungen der europäischen Mathematiker in Peking 250 auf den Tu oder Äquatorgrad gerechnet werden, 1 zu 360 Pu = 445,226 m und im Quadrat = 19,828 Hektar. Die Landesmeilen (vgl. nebenstehende Tabelle) wurden entweder der von Reisenden in einer Zeiteinheit, meistens einer Stunde, durchschnittlich zurückzulegenden Strecke angepaßt oder als ein die Landesmaße ergänzendes Großmaß willkürlich durch Vervielfachung der Rute etc. gewonnen; in Mittel- und Südeuropa wie in Mittel- u. Südamerika haben sie fast sämtlich dem Kilometer Platz gemacht.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Meile — may refer to: Badener Meile, a Group 3 flat horse race in Germany Frankfurter Meile, a Group 3 flat horse race in Germany Galerie Urs Meile, Beijing Lucerne, a contemporary art gallery Grosse Europa Meile, a Group 2 flat horse race in Germany… …   Wikipedia

  • Meile 4 — Stadtteil der Stadt Swakopmund Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • meilė — statusas T sritis švietimas apibrėžtis Stipri, pastovi visą asmenybę apimanti emocija, kylanti iš švelnumo, bendravimo poreikio ir patirties; aukščiausias dorovinis jausmas. Svarbesni meilės bruožai: troškimas gėrio meilės objektui, artumo… …   Enciklopedinis edukologijos žodynas

  • Meile — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • 1 Meile = 1,609 km • 1 nautische Meile = 1,852 km • Es ist nur eine halbe Meile …   Deutsch Wörterbuch

  • Meile — Meile, nach dem lateinischen Milliarium: der Stein, welcher nach 1000 Schritten jedesmal die Entfernung eines Ortes vom andern bezeichnete. Die griechische Meile hieß Stadie, man spricht daher auch von »Stadien des Lebens.« Die deutsche und die… …   Damen Conversations Lexikon

  • Meile — Sf erw. obs. (9. Jh.), mhd. mīl(e), ahd. mīl(l)a, mndd. mīle, mndl. mīle Entlehnung. Wie ae. mīl entlehnt aus l. mīlle passuum tausend Doppelschritte, eine römische Meile (= 1,5 km) .    Ebenso nndl. mijl, ne. mile, nschw. mil, nisl. míla;… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • meilė — méilė dkt. Méilė mótinai, tėvui, vai̇̃kui, draũgui, šuniùkui …   Bendrinės lietuvių kalbos žodyno antraštynas

  • Meile — Meile: Die westgerm. Bezeichnung des Längenmaßes, mhd. mīle, ahd. mīl‹l›a, niederl. mijl, engl. mile, beruht auf einer frühen Entlehnung aus lat. milia »römische Meile«, das für mille passuum, milia passuum »tausend Doppelschritte« steht. –… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Meile — Meile, wahrscheinlich vom lateinischen Milliarium, d.i. Stein (Lapis milliaris), der alle 1000 Schritte auf den Landstraßen stand; 1) überhaupt Maß für Weiten. A) M n der Alten: a) die persische od. asiatische M., s. Schönos u. Parasanga; b) die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Meile — Meile, früheres, teilweise heute noch bestehendes Wegemaß. Man unterscheidet geographische Meilen, Seemeilen und Landesmeilen. Die letzteren wurden da und dort dem von einem Fußgänger durchschnittlich in der Stunde zurückgelegten Wege angepaßt,… …   Lexikon der gesamten Technik


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»