Atrŏpa


Atrŏpa

Atrŏpa L. (Tollkraut, Tollkirsche), Gattung der Solanazeen, kahle Kräuter mit einzeln stehenden Blättern, röhrig-glockigen Blüten und kugeligen, saftigen, vielsamigen Beeren. Zwei Arten. A. Belladonna L. (gemeine Tollkirsche, Wolfskirsche, Wolfswut, Teufelskirsche, s. Tafel »Giftpflanzen II«, Fig. 9), mit fleischiger, ausdauernder Wurzel, bis 1,5 m hohem, ästigem Stengel, eiförmigen, zugespitzten, kurzgestielten, ganzrandigen Blättern, einzeln achselständigen, großen, hängenden, braunvioletten Blüten und glänzend schwarzer, säuerlich-süßer Beere auf dem sternförmig ausgebreiteten Kelch, wächst in Laubwäldern der Gebirgsgegenden in Europa und Westasien und ist eine der gefährlichsten inländischen Giftpflanzen. Sie enthält Atropin, Hyoscyamin und Apoatropin. Wurzel und Blätter enthalten überwiegend Hyoscyamin, die reisen Beeren nur Atropin. Wurzel und Blätter werden arzneilich benutzt. Bei Vergiftungen mit A. beobachtet man Trockenheit der Mund- und Rachenhöhle, Erweiterung der Pupillen, Sehstörungen, jagenden Puls, häufigeres und tieferes Atmen, gerötetes Gesicht, Harn- und Stuhlverhaltung, dabei schreckhafte Delirien, Halluzinationen (daher Tollkraut), Krämpfe, Bewußtlosigkeit und Tod durch Lähmung der Nervenzentren. Man sucht bei Vergiftungen Magen und Darm zu entleeren (hohe Eingießungen) und gibt Morphium. Die Pflanze wird zuerst von deutschen Ärzten und Botanikern des Mittelalters erwähnt. In Italien soll sie wegen der pupillenerweiternden Wirkung zu einem Schönheitswasser benutzt worden sein und davon den Namen Belladonna (»schöne Frau«) erhalten haben.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atropa — Wikipedia, la enciclopedia libre …   Wikipedia Español

  • Atropa — n. a genus of plants of the nightshade family, including the {belladonna} ({Atropa belladonna}). Syn: genus {Atropa}. [WordNet 1.5] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Atrŏpa — (A. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Solaneen, 5. Klasse 1. Ordnung L., mit glockiger Blumenkrone, fünflappigem Kelche, 5 mit ihrer Basis den Schlund verschließenden, oben auseinandergehenden u. nebst dem Griffel abwärts geneigten… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Atropa — Atrŏpa L., Pflanzengattg. der Solanazeen. A. belladonna L., (Wolfs , Tollkirsche, Belladonna, [Tafel: Giftpflanzen, 9]), Giftpflanze mit glänzend schwarzen Beeren …   Kleines Konversations-Lexikon

  • atropa — |ó| s. f. [Botânica] Planta da família das solanáceas cuja espécie principal é a beladona …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • Atropa — Atròpa ž DEFINICIJA mit. u grčkoj mitologiji jedna od triju suđenica, siječe konac čovjekova života …   Hrvatski jezični portal

  • atropa — ⇒ATROPE, ATROPA, subst. fém. BOT. Plante vénéneuse dicotylédone gamopétale (fam. des Solanacées, tribu des Atropées) caractérisée par une corolle tubuleuse à 5 lobes et un fruit en forme de baie. Princ. espèces : ♦ Atropa belladonna ou belladone …   Encyclopédie Universelle

  • Atropa — Taxobox name = Atropa image width = 250px regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta classis = Magnoliopsida ordo = Solanales familia = Solanaceae genus = Atropa genus authority = L. subdivision ranks = Species subdivision = Atropa belladonna… …   Wikipedia

  • atropa — à·tro·pa s.f. TS bot. erba del genere Atropa | con iniz. maiusc., genere della famiglia delle Solanacee cui appartiene la belladonna {{line}} {{/line}} DATA: 1819. ETIMO: dal lat. scient. Atrŏpa, da Atropos, dal gr. Átropos, nome di una delle… …   Dizionario italiano

  • Atropa — noun belladonna • Syn: ↑genus Atropa • Hypernyms: ↑asterid dicot genus • Member Holonyms: ↑Solanaceae, ↑family Solanaceae, ↑potato family …   Useful english dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.