Makkarōni


Makkarōni

Makkarōni (Maccheroni, ital.), s. Nudeln. In Italien heißt Maccherone auch der Hanswurst.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Makkaroni — (ital. auch Bucatini) Makkaroni (italienisch Maccheroni) sind röhrenförmige Nudeln aus Hartweizenmehl. Sie sind etwa 30 cm lang und haben einen Durchmesser von 3 mm. Die Wanddicke beträgt 1 mm. Durch die hohle Form nehmen die… …   Deutsch Wikipedia

  • Makkaroni — Makkarōni (Maccherōni, ital.), eine Art ital. Nudeln aus feinem Weizenmehl, meist röhren oder stengelförmig; in Italien auch s.v.w. Dummkopf, Tropf …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Makkaroni — Spl std. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. maccaroni, Plural von it. maccarone, dessen Herkunft unklar ist.    Ebenso nndl. macaroni, ne. macaroni, nfrz. macaroni, nschw. makaroner, nnorw. makaroni. Semantisch nahestehend und wohl auch die… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Makkaroni — Makkaroni: Die seit etwa 1800 bezeugte Bezeichnung der Röhrennudeln stammt aus dem It., und zwar aus einer Mundartform maccarone (Plural: maccaroni) von it. maccherone ( oni) »Röhrennudel«, älter auch »Kloß, Pfannkuchen«. – Auf die gleiche Quelle …   Das Herkunftswörterbuch

  • Makkaroni — 1Mak|ka|ro|ni die (Plur.) <aus gleichbed. it. (mdal.) maccaroni, Plur. von maccarone, it. maccherone; vgl. ↑Makrone> röhrenförmige Nudeln aus Hartweizengrieß. Makkaroni 2 2Mak|ka|ro|ni der; [s], s <zu 1↑Makkaroni> (ugs. abwertend)… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Makkaroni — Hohlnudeln; Maccheroni * * * Mak|ka|ro|ni [maka ro:ni], die <Plural>: lange, röhrenförmige Nudeln: Makkaroni mit Tomatensoße. Syn.: Teigwaren. * * * Mak|ka|ro|ni 〈Pl.; umg. a. f.; , 〉 lange, röhrenförmige Teigware [<ital. mundartl.… …   Universal-Lexikon

  • Makkaroni — Mak·ka·ro̲·ni die; Pl; lange Nudeln in der Form von dünnen Röhren …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Makkaroni — Mak|ka|ro|ni 〈f.; Gen.: , Pl.: ; Kochk.〉 lange, röhrenförmige Teigware [Etym.: <ital. (mundartl.) maccaroni, Pl. zu maccarone <ital. maccherone »Nudelgericht« <grch. makaria »Glückseligkeit; Speise aus Brühe u. Gerstengraupen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Makkaroni — Makkaronimpl Italiener.WegenderVorliebederItalienerfürMakkaroni.ImzweitenDritteldes19.Jhsaufgekommen …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Makkaroni — Mak|ka|ro|ni Plural <italienisch> (röhrenförmige Nudeln) …   Die deutsche Rechtschreibung