Maier


Maier

Maier (Meier, Majer, Mayer, v. lat. major, der Größere, Mächtigere), ursprünglich ein Beamter der Grundherrschaft (lat. villicus), der die von den Grundholden zu entrichtenden Zinsen und Gefälle einzog und der Hauptverwaltung verrechnete und ablieferte. Später wurden die Leistungen der Kolonen bestimmter fixiert und der M. zur Abführung eines bestimmten Zinses an die grundherrliche Kammer verpflichtet. Mit der Entwickelung der Landeshoheit trat der landesherrliche Vogt an die Stelle des Maiers, und diese Bezeichnung ging auf die Verwalter herrschaftlicher Güter (Maiergut, Maierhof) und auch auf die Kolonen selbst über, die dem Gutsherrn einen jährlichen Zins (Maierzins) zu entrichten hatten. Maierbrief hieß die Urkunde, welche die nähern Bedingungen des Verhältnisses zwischen Gutsherrn und Kolonen enthielt. In manchen Gegenden wird das Wort M. auch für Pächter gebraucht, daher Malerei (Meierei) soviel wie Pachthof und dann gleichbedeutend mit landwirtschaftlichem Gut. Vgl. die Artikel »Bauer, Bauerngut, Kolonat«.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maier — is a surname, and may refer to: Bernhard Maier Jeanette Maier, associate to David Vitter. Jeffrey Maier Johann Maier von Eck Henry W. Maier, an American politician. Hermann Maier Michael Maier Paul Maier Pauline Maier Rudolf Robert Maier, German… …   Wikipedia

  • MAIER (M.) — MAIER MICHAEL (1566 1622) Médecin et alchimiste, né à Rindsberg, près de Kiel, Michael Maier obtint le doctorat de médecine à Rostock, où il vécut avant de s’installer à Prague à la cour de Rodolphe II, dont il devint le médecin personnel et le… …   Encyclopédie Universelle

  • Maier — Maier,   1) Hans, Politikwissenschaftler und Politiker, * Freiburg im Breisgau 18. 6. 1931; seit 1973 Mitglied der CSU; 1962 87 Professor für politische Wissenschaften in München, 1970 einer der Initiatoren des Bundes Freiheit der Wissenschaft e …   Universal-Lexikon

  • maier — MÁIER s. v. fermier. Trimis de siveco, 27.10.2008. Sursa: Sinonime  máier, máieri, s.m. şi s.n. (reg.) 1. mică gospodărie la margine de oraş. 2. cartier locuit de români la marginea oraşelor săseşti. 3. fermier. Trimis de blaurb, 27.10.2008.… …   Dicționar Român

  • Maier — (v. lat. Major), 1) auf einem Landgute Aufseher über die Arbeiter; Ackermaier, welcher überdie Felder, u. Viehmaier, der über die Hauswirthschaft die Aufsicht hat; 2) der Verwalter eines Landguts, bes. eines Nebenguts od. Vorwerks, wo bes.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Maier L — (Флахау,Австрия) Категория отеля: Адрес: 5542 Флахау, Австрия Описание …   Каталог отелей

  • Maier M — (Флахау,Австрия) Категория отеля: Адрес: 5542 Флахау, Австрия Описание …   Каталог отелей

  • Maier — (vom lat. major), im Mittelalter Vorsteher von Gutsuntertanen, Vogt; Verwalter eines Landguts (Maierhof); in Niedersachsen Besitzer eines Bauernguts (Maierguts), welcher von diesem dem Gutsherrn einen jährl. Zins (Maierzins) zu entrichten hat …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Maier — Maier, vom lat. major, der Aufseher über die Arbeiter auf einem Landgute, Gutsverwalter; in einigen Gegenden der Besitzer eines zinspflichtigen Bauernguts, in anderen soviel als Gutsbesitzer …   Herders Conversations-Lexikon

  • Maier — Verteilung des Namens Maier in Deutschland (2005) Maier ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Maier ist eine Variante von Meier. Varianten, Bedeutung und Verbreitung siehe dort. Bekannte Namenstr …   Deutsch Wikipedia