Assoziation


Assoziation

Assoziation (neulat., »Vergesellschaftung«), im weitern Sinne jede Vereinigung von Kräften und Kapitalien zur Erfüllung gemeinschaftlicher Zwecke. Sind diese Zwecke politischer, religiöser, gemeinnütziger Art, so nennt man die A. auch kurz Verein. Assoziationsrecht bedeutet dann dav Recht zur Vereinsbildung unter Beobachtung gewisser gesetzlicher Vorschriften. Im engern Sinn ist A. eine freie, zur Erreichung eines dauernden Zweckes geschlossene Vereinigung im Gegensatze zu denjenigen Verbindungen (Staat, Gemeinde), denen man unter bestimmten Voraussetzungen auf Grund eines öffentlich-rechtlichen Zwanges angehört. Unter denselben spielen diejenigen eine wichtige Rolle, die Produktions- und Erwerbszwecken gewidmet sind und die auf einem zivilrechtlichen Gesellschaftsvertrag beruhen (Societas) oder, wie die Handelsgesellschaften und Genossenschaften, durch besondere Gesetze geregelt sind. – Kooperative A., im engern Sinne soviel wie Genossenschaft (s. d.), im weitern Sinne jede kollektive, von Unternehmer und Arbeitern gemeinsam betriebene Unternehmungsform (Produktivassoziation).

In der Mineralogie bezeichnet A. die Vergesellschaftung der Gesteinsgemengteile in einem Gestein. Gewisse Gemengteile scheinen sich gegenseitig auszuschließen, so Quarz und Nephelin, Sodalith und Muskovit, während andre fast regelmäßig zusammen vorkommen, wie Nephelin und Nosean, Disthen und Staurolith. Man hat die Regelmäßigkeiten in der A. der Gesteinsgemengteile in den sogen. Assoziationsgesetzen zu formulieren versucht. Für die Eruptivgesteine und für die (metamorphischen) kristallinischen Schiefer ist entsprechend ihrer verschiedenen Bildung die A. eine durchaus verschiedene; für die klastischen Gesteine gibt es natürlich keine gesetzmäßige A.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Assoziation — (lat. associare ,vereinigen, verbinden, verknüpfen, vernetzen‘) steht für: Assoziation (Psychologie), eine bewusste oder unbewusste Verknüpfung von Gedanken Assoziation (Pflanzensoziologie), die Grundeinheit des pflanzensoziologischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Assoziation A — ist ein Verlag mit Sitz in Berlin und Hamburg, der vor allem Sachbücher zu politischen Themen herausgibt. Er entstand 2001 aus der Vereinigung der Verlage Verlag Libertäre Assoziation, Hamburg und Verlag der Buchläden Schwarze Risse und Rote… …   Deutsch Wikipedia

  • Assoziation. — Assoziation.   Schon der griechische Philosoph Aristoteles ging in seiner Schrift »Gedächtnis und Erinnerung« auf Probleme ein, die sich bei der Erforschung des unwillkürlichen Erinnerns und des absichtlichen Sicherinnerns stellen. Nach… …   Universal-Lexikon

  • Assoziation — Assoziation, die der Dissoziation (s.d. Bd. 2, S. 779) entgegengesetzte Erscheinung, daß mehrere Moleküle desselben Stoffes sich zu einem komplizierteren vereinigen. So neigen Säuren, Alkohole und besonders das Wasser im flüssigen und zum Teil… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Assoziation — (neulat.), Vergesellschaftung, im allgemeinen jede Vereinigung mehrerer zu einem gemeinsamen Zweck. Assoziationsrecht, das Recht der Bürger, zu Vereinen, bes. politischen, zusammenzutreten. – A. der Ideen, s. Ideenassoziation …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Assoziation — Assoziation, als Kategorie in der ⇒ Vegetationskunde Typus einer ⇒ Pflanzengesellschaft mit einheitlichen Standortbedingungen, einheitlichem Erscheinungsbild (Physiognomie) und einer bestimmten floristischen Zusammensetzung. Die A. ist durch… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Assoziation — Verbindung; Verknüpfung * * * As|so|zi|a|ti|on 〈f. 20〉 1. Vereinigung, Zusammenschluss 2. (unwillkürl.) Aneinanderreihung, Verknüpfung von Vorstellungen; Ggs Dissoziation (1) 3. 〈Chem.〉 Vereinigung mehrerer Moleküle in Flüssigkeiten zu größeren… …   Universal-Lexikon

  • Assoziation — assoziieren »sich ‹genossenschaftlich› zusammenschließen, anschließen; eine gedankliche Vorstellung mit etwas verknüpfen«: Das Verb ist zunächst als kaufmännischer Ausdruck seit der Mitte des 16. Jh.s bezeugt. Es ist aus gleichbed. frz. s… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Assoziation — 1. Gedankengang, Gedankenkette, Gedankenreihe, Gedankenverbindung, Gedankenverknüpfung, gedankliche Verbindung/Verknüpfung, Ideenassoziation, Ideenverbindung; (Psychol.): Gedankenassoziation. 2. Allianz, Block, Bund, Bündnis, Föderation,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Assoziation — asociacija statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. association vok. Assoziation, f rus. ассоциация, f pranc. association, f …   Fizikos terminų žodynas