Lob-Nor


Lob-Nor

Lob-Nor (Lop-Nor), großer, wenig tiefer Sumpfsee in Innerasien am Westrande der Gobi, 810 m ü. M., am Nordabhang des Kwenlungebirges (Altyntag), westlich begrenzt von der Wüste Taklamakan, nördlich von der Lobwüste und weiterhin vom Kuruktag, das hydrographische Zentrum des Beckens von Ostturkistan, insbes. das Mündungsgebiet des Tarim- und des Tschertschenflusses. Die seit langem umstrittene Frage über die Lage des eigentlichen L. der Chinesen ist durch die neuesten Forschungen von Sven v. Hedin dahin aufgeklärt worden, daß der See entsprechend der Unbeständigkeit des Tarim-Unterlaufs wandert und jetzt, durch den langgestreckten Schilfsumpf Karakoschun vertreten, weiter südlich liegt als früher, augenscheinlich aber bereits in der Rückwanderung nordwärts begriffen ist. Vgl. S. Hedin, Durch Asiens Wüsten, Bd. 2 (Leipz. 1899), und Im Herzen von Asien (das. 1903, 2 Bde.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • LOB NOR — Situé à l’est du Xinjiang (Chine), entre l’extrémité orientale de la chaîne des Tianshan, au nord, et la chaîne de l’Altyn tagh, sur le rebord du plateau tibétain, le Lob Nor constitue, à 800 mètres d’altitude, un bassin désertique qui couvre… …   Encyclopédie Universelle

  • Lob-nor — Lob nor, See in Ostturkestan, s. Lop nor …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lob Nor — 40°05′N 90°05′E / 40.083, 90.083 …   Wikipédia en Français

  • Lob-nor — Lọb nor,   Salztonebene in Ostturkestan, China, Lop Nur.   …   Universal-Lexikon

  • Löb Nevakhovich — Löb Nevakhovich, or Lev Nikolayevich (Leib ben Noach) Nevakhovich ( ru. Лев Николаевич (Лейб Бен Ноах) Невахович, between 1776 and 1778, Letychiv, Podolia ndash; OldStyleDate|13 August|1831|1 August, Saint Petersburg), was Jewish Russian writer… …   Wikipedia

  • Nor'easter — Satellitenbild des Nor’easter, der für den Blizzard 2006 verantwortlich war. Beachtenswert ist das hurrikanähnliche Auge im Zentrum des Sturms. Ein Nor’easter (auch fälschlich Northeaster; siehe unten, deutsch etwa Nordoststurm) ist ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Nor’easter — Satellitenbild des Nor’easter, der für den Blizzard 2006 verantwortlich war. Das hurrikanähnliche Zentrum des Sturms ist sichtbar. Ein Nor’easter (auch fälschlich Northeaster; siehe unten, deutsch etwa Nordoststurm) ist ein großflächiger Sturm,… …   Deutsch Wikipedia

  • Lop Nor — 40.16666666666790.583333333333 Koordinaten: 40° 10′ 0″ N, 90° 35′ 0″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Wüste Lop Nor — Satellitenbild der Wüste Lop Nor, Blickrichtung nach Osten. Links das Gebirge Kuruktagh, rechts die tibetische Hochebene des Astintagh. Die Wüste Lop Nor[1], auch Lop Wüste, (chinesisch 罗布沙漠 Luóbù S …   Deutsch Wikipedia

  • Lop Nor — Cuenca del Tarim. Desemboca en Lop Nor …   Wikipedia Español