Lektor


Lektor

Lektor (lat., griech. Anagnostes, »Vorleser«), in der alten Kirche der Kleriker, der mit Vorlesung der vorgeschriebenen Schriftabschnitte im Gottesdienst betraut war. Das Amt wurde, seitdem Diakonen und Presbyter jene Geschäfte besorgen, nur noch nominell fortgeführt. Vgl. A. Harnack, Die Quellen der sogen. apostolischen Kirchenordnung (Leipz. 1886); Wieland, Die genetische Entwickelung der sogen. Ordines minores (Supplementheft der »Römischen Quartalschrift«, Rom 1897). S. auch Anagnost und Ordination. Im Anschluß an diesen Sprachgebrauch blieb der Titel L. auch in protestantischen Ländern für gewisse Stellen öffentlicher Lehrer, die als niedere Geistliche angesehen wurden; so heißen in Schweden noch heute die Gymnasiallehrer zum Teil Lektoren. An deutschen Universitäten ist die Bezeichnung gegenwärtig nur noch für die Lehrer der neuern Sprachen üblich. Vgl. Lektion.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lektor — (von lat. lector ‚Leser‘ oder ‚Vorleser‘) bezeichnet: Verlagslektor, Angestellter oder freier Mitarbeiter eines Verlags, dessen Aufgabe es ist, vorgelegte Manuskripte zu beurteilen, zu redigieren und zu bearbeiten Lektor (Universität),… …   Deutsch Wikipedia

  • Lektor — Sm erw. fach. (15. Jh. ) Entlehnung. Entlehnt, zunächst als Bezeichnung für einen akademischen Lehrer. Heute spezialisiert zu einerseits Lehrer in einer Fremdsprache (der diese als Muttersprache spricht) , andererseits Gutachter eines Verlags .… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • lektor — I {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mos I, Mc. lektororze; lm M. lektororzy {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} osoba odczytująca jakiś tekst na głos (np. w radiu, telewizji, kinie, na egzaminie z języka obcego) {{/stl… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Lektor — (lat.), Vorleser; in der alten Kirche Geistliche niedern Ranges (grch. Anagnost), mit dem Vorlesen aus der Bibel betraut; auf einigen deutschen Universitäten Titel der für neuere Sprachen, Musik etc. angestellten Lehrer ohne akademischen Grad …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lektor — Lektor,der:⇨Lehrer …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • lektor — lȅktor m DEFINICIJA 1. nastavnik praktičar na visokim školama (ob. za strane jezike) 2. osoba koja čita i jezično stilski ispravlja i dotjeruje rukopise 3. kat. a. drugi po redu od četiriju nižih činova svećenstva b. v. čitač (4) 4. kazal.… …   Hrvatski jezični portal

  • Lektor — »Sprachlehrer für praktische Übungen an einer Hochschule; ‹wissenschaftlicher› Mitarbeiter eines Verlags zur Begutachtung der eingehenden Manuskripte«: Das seit dem 15. Jh. bezeugte Fremdwort ist aus lat. lector »Leser; Vorleser« entlehnt. Dies… …   Das Herkunftswörterbuch

  • léktor — ja m (ẹ) 1. predavatelj za praktični pouk zlasti tujih jezikov: lektor francoskega jezika; lektor za angleščino / lektor glasbe, risanja 2. sodelavec založbe, gledališča, radia, ki pregleduje, jezikovno obdeluje, ocenjuje rokopise: razpisati… …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Lektor — der Lektor, en (Mittelstufe) Lehrbeauftragter an einer Hochschule Beispiel: Der Sprachkurs wird von einem deutschen Lektor geleitet …   Extremes Deutsch

  • Lektor — Manuskriptprüfer * * * Lek|tor [ lɛkto:ɐ̯], der; s, Lektoren [lɛk to:rən], Lek|to|rin [lɛk to:rɪn], die; , nen: 1. an einer Hochschule o. Ä. angestellte Person, die Übungen in einer fremden Sprache abhält: sich um die Stellung eines deutschen… …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.