Leberdistel


Leberdistel

Leberdistel, s. Lactuca.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leberdistel — Leberdistel, 1) so v.w. Endivie; 2) die Saudistel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lactūca — (L. L.), Pflanzengattung aus der Familie Compositae Cichoraceae Lactuceae, 19. Kl. 1. Ordn. L., allgemein, Kelch dachziegelig, Blüthen zwei bis dreireihig, Achene flach zusammengedrückt, in einen fädlichen Schnabel zugespitzt, mit haarigem Pappus …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lactūca — L., Gattung der Kompositen, ein oder zweijährige oder ausdauernde Kräuter, seltener Halbsträucher, mit grundständigen oder abwechselnden, ganzrandigen, grob gezahnten oder fiederspaltigen, am Rande und unterseits längs der Mittelrippe oft borstig …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lattich — Lattich, Gattung der Kompositen, s. Lactuca. Der wilde L. (Zaunlattich, Skariol, Leberdistel, L. scariola L.) wird mehrfach als Stammpflanze des kultivierten Staudensalats (Gartensalat, L. sativa L.) betrachtet. Von diesem unterscheidet man drei… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lactuca — Lactuca, lat., Pflanzengattung aus der Familie der Compositae (s. d.), Salat, bekannte Gemüsepflanze mit milchartigem Safte; l. virosa, Giftsalat. in Deutschland selten, mit narkotischem Milchsaft, daher officinell; l. scariola, Zaunlattich,… …   Herders Conversations-Lexikon