Klaiben


Klaiben

Klaiben (kleiben), s. Staken.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Klaiben — Unter Klaiben (auch klöben, klieben, kleben oder staken) versteht man in der Architektur das Ausfüllen von Flechtwerk oder Schwartenverschlag in den Gefachen von Fachwerkswänden und Zwischendecken mit einem Gemenge aus Stroh und Lehm.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausfachung — Gefach Ein Gefach ist Teil einer Wand eines Fachwerkhauses und bezeichnet den Raum zwischen den Holzbalken. Im ausgefüllten Zustand wird das Gefach, beziehungsweise sein Inhalt, auch als Ausfachung bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Baumaterialien… …   Deutsch Wikipedia

  • Bareque — Bauernhof im Llano von Venezuela aus Bahareque Bahareque oder Bareque ist eine Pfostenhausbauweise, welche präkolumbianischen Ursprungs ist und in Lateinamerika vor der Einführung industrieller Bauweisen weit verbreitet war. Das Gefach oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Fachgerte — Gefach Ein Gefach ist Teil einer Wand eines Fachwerkhauses und bezeichnet den Raum zwischen den Holzbalken. Im ausgefüllten Zustand wird das Gefach, beziehungsweise sein Inhalt, auch als Ausfachung bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Baumaterialien… …   Deutsch Wikipedia

  • Fachholz — Gefach Ein Gefach ist Teil einer Wand eines Fachwerkhauses und bezeichnet den Raum zwischen den Holzbalken. Im ausgefüllten Zustand wird das Gefach, beziehungsweise sein Inhalt, auch als Ausfachung bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Baumaterialien… …   Deutsch Wikipedia

  • Fachwerkshaus — Haus Frauenstein und Salzhaus in Frankfurt am Main zwei der bedeutendsten Fachwerkhäuser, die im 2. Weltkrieg vernichtet wurden …   Deutsch Wikipedia

  • Gefache — Gefach Ein Gefach ist Teil einer Wand eines Fachwerkhauses und bezeichnet den Raum zwischen den Holzbalken. Im ausgefüllten Zustand wird das Gefach, beziehungsweise sein Inhalt, auch als Ausfachung bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Baumaterialien… …   Deutsch Wikipedia

  • Lehmstake — Gefach Ein Gefach ist Teil einer Wand eines Fachwerkhauses und bezeichnet den Raum zwischen den Holzbalken. Im ausgefüllten Zustand wird das Gefach, beziehungsweise sein Inhalt, auch als Ausfachung bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Baumaterialien… …   Deutsch Wikipedia

  • Rahmenfachwerk — Haus Frauenstein und Salzhaus in Frankfurt am Main zwei der bedeutendsten Fachwerkhäuser, die im 2. Weltkrieg vernichtet wurden …   Deutsch Wikipedia

  • Riegelbau — Haus Frauenstein und Salzhaus in Frankfurt am Main zwei der bedeutendsten Fachwerkhäuser, die im 2. Weltkrieg vernichtet wurden …   Deutsch Wikipedia