Kellerhals [1]


Kellerhals [1]

Kellerhals, s. Keller, S. 822.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kellerhals — ist der Familienname folgender Personen: Erich Kellerhals (* 1939), deutscher Unternehmer Siehe auch: Echter Seidelbast (Daphne mezereum; auch Gewöhnlicher Seidelbast oder Kellerhals), Pflanzenart aus der Gattung Seidelbast (Daphne) …   Deutsch Wikipedia

  • Kellerhals [1] — Kellerhals, s.u. Keller 3) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kellerhals [2] — Kellerhals, die Pflanzengattung Daphne, bes. D. mezereum (Seidelbast), 2–4 Fuß hoher, in Deutschlands Wäldern heimischer, auch als Zierpflanze cultivirter, ziemlich einfacher Strauch mit rothen (variirend auch weißen) wohlriechenden, im Februar u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kellerhals [2] — Kellerhals, Pflanzengattung, s. Daphne …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kellerhals — Kellerhals, Zeigendes Gewölbe über einem Kellerfenster (s.d.) oder einer Kellertreppe, besonders wenn diese den Zugang von außen bildet wie bei großen Weinkellern. Weinbrenner …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kellerhals — Kellerhals, s. Daphne und Tafel: Giftpflanzen, 10 …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kellerhals — Kellerhals, s. Daphne …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kellerhals — Sm Seidelbast, Zeiland, deutscher Pfeffer per. Wortschatz reg. (15. Jh.) Stammwort. Auch mndd. kelder. Vermutlich zu mndd. kellen, killen, mhd. queln, kellen Vsw. quälen, schmerzen , weil die Beeren ein starkes Purgiermittel sind und im Hals… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Kellerhals — paprastasis žalčialunkis statusas T sritis vardynas apibrėžtis Timelėjinių šeimos dekoratyvinis, vaistinis nuodingas augalas (Daphne mezereum), paplitęs Europoje ir vakarų Azijoje. atitikmenys: lot. Daphne mezereum angl. daphe; february daphne;… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Kellerhals — Kẹl|ler|hals 〈m. 1u; unz.〉 = Seidelbast [vermutl. zu mnddt. kellen „Qual od. Schmerzen verursachen“, weil die Beeren, ein starkes Abführmittel, heftiges Brennen im Halse verursachen] * * * Kẹl|ler|hals, der [2: 1. Bestandteil zu mniederd.… …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.