Kapff


Kapff

Kapff, Sixt Karl, Theolog, Führer des schwäbischen Pietismus, geb. 22. Okt. 1805 zu Güglingen in Württemberg, gest. 1. Sept. 1879 in Stuttgart, wurde Vikar seines Vaters, dann Religionslehrer am Fellenbergschen Institut in Hofwil, 1829 Repetent am Tübinger Stift. Nachdem er seit 1833 Pfarrer in Kornthal, seit 1843 Dekan in Münsingen, seit 1847 in Herrenberg gewesen war, wurde er 1850 Generalsuperintendent in Reutlingen und außerordentliches Mitglied der Oberkirchenbehörde und des Studienrats, 1852 Stiftsprediger, später auch Prälat und Oberkonsistorialrat in Stuttgart. Von seinen zahlreichen Schriften haben besonders das größere und kleinere »Kommunionbuch« und das »Gebetbuch« große Verbreitung gefunden, dann die »Predigten über die alten Evangelien des Kirchenjahrs« (3. Aufl., Stuttg. 1875) und »Predigten über die alten Episteln« (6. Aufl., das. 1879). Auch schrieb er: »Die württembergischen Brüdergemeinden Kornthal u. Wilhelmsdorf« (Stuttgart 1839) und »Kasualreden« (das. 1880). Vgl. Karl Kapff, Lebensbild von Sixt Karl v. K. (Stuttg. 1881, 2 Bde.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kapff — ist der Familienname folgender Personen: Agnes Boecker von Kapff (1880–1970), deutsche Golfspielerin Aline von Kapff (1842–1936), deutsche Malerin Franziska von Kapff Essenther (1849–1899), österreichische Autorin und Feministin Gottfried Ulrich… …   Deutsch Wikipedia

  • Kapff — Kapff, Sixt Karl von, Führer des schwäb. Pietismus, geb. 22. Okt. 1805 zu Güglingen (Württemberg), 1850 Generalsuperintendent in Reutlingen, 1852 Prälat in Stuttgart, gest. das 1. Sept. 1879; schrieb: »83 Predigten über die alten Evangelien« (3.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kapff-Essenther — Kapff Essenther, Franziska von, Schriftstellername von Franziska Blumenreich (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sixt Karl Kapff — Sixt Carl von Kapff (* 22. Oktober 1805 in Güglingen; † 1. September 1879 in Stuttgart) war ein deutscher evangelischer Theologe und Pietist. Inhaltsverzeichn …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig von Kapff — ist der Name des Begründers einer alten Bremer Kaufmannsfamilie. Ludwig von Kapff ist auch ein altes Weinhaus in Bremen. Inhaltsverzeichnis 1 Biografien 2 Ehrungen 3 Literatur 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Franziska von Kapff-Essenther — Franziska von Kapff Essenther, geb. Essenther, (* 2. April 1849 auf Schloss Wallenstein bei Leitomischl, Böhmen; † 28. Oktober 1899 in Berlin (Suizid)) war eine österreichische Autorin und …   Deutsch Wikipedia

  • Sixt Eberhard von Kapff — Sixt(us) Eberhard Kapff, später von Kapff (* 4. Oktober 1774 in Göppingen; † 31. August 1851 in Stuttgart) war ein Jurist, Staatsbeamter und Innenminister des Königreichs Württemberg. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Werdegang 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Aline von Kapff — Selbstbildnis in Öl von Aline von Kapff (um 1890) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kan–Kaq — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Denkmale und Standbilder der Stadt Bremen —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia