Hydromechānik


Hydromechānik

Hydromechānik (Hydraulik, griech.), die Lehre von dem Gleichgewicht (Hydrostatik) und der Bewegung der Flüssigkeiten (Hydrodynamik) (s. d.). Vgl. Meißner, Die Hydraulik (2. Aufl. von Hederich und Nowak, Jena 1895–99, 3 Bde.); Auerbach, Theoretische Hydrodynamik (Braunschw. 1881); Haton dela Goupillière, Hydraulik und hydraulische Motoren (deutsch von Rauscher, Leipz. 1886, 2 Tle.); v. Wex, Die Hydrodynamik (das. 1888); Scheffler, Die Hydraulik auf neuen Grundlagen (das. 1891); Klimpert, Lehrbuch der Statik flüssiger Körper (Stuttg. 1891) und Lehrbuch der Bewegung flüssiger Körper (das. 1892–94, 2 Bde.); Wien, Lehrbuch der Hydrodynamik (Leipz. 1900).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hydromechanik — Hydromechānik (grch.), Wissenschaft, welche die Einwirkung von Kräften auf tropfbare Flüssigkeiten untersucht, zerfällt in Hydrodynamik oder Hydraulik (Bewegungslehre der Flüssigkeiten) und Hydrostatik (Gleichgewichtslehre der Flüssigkeiten) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • hydromechanik — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mos IIa, lm M. hydromechanikicy {{/stl 8}}{{stl 7}} specjalista w dziedzinie hydromechaniki {{/stl 7}} …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Hydromechanik — Die Hydromechanik (hydro abgeleitet vom altgriechischen ὕδωρ hydor, dt. Wasser) ist ein Teilgebiet der Fluidmechanik bzw. Strömungslehre und auch der Kontinuumsmechanik. Sie beschäftigt sich mit dem mechanischen Verhalten von Fluiden… …   Deutsch Wikipedia

  • Hydromechanik — ◆ Hy|dro|me|cha|nik 〈f. 20; unz.〉 Lehre von den bewegten u. unbewegten Flüssigkeiten [<grch. hydor „Wasser“ + Mechanik] ◆ Die Buchstabenfolge hy|dr... kann in Fremdwörtern auch hyd|r... getrennt werden. * * * Hy|d|ro|me|cha|nik, die; : (als… …   Universal-Lexikon

  • Hydromechanik — hidromechanika statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. hydromechanics vok. Hydromechanik, f rus. гидромеханика, f pranc. mécanique des fluides, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Hydromechanik — hidromechanika statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. hydromechanics vok. Hydromechanik, f rus. гидромеханика, f pranc. hydromécanique, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Hydromechanik — ◆ Hy|dro|me|cha|nik 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 Lehre von den bewegten u. unbewegten Flüssigkeiten   ◆ Die Buchstabenfolge hy|dr… kann auch hyd|r… getrennt werden …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Hydromechanik — Hy|dro|me|cha|nik die; <zu ↑hydro...> Mechanik der Flüssigkeiten (aufgeteilt in ↑Hydrodynamik u. ↑Hydrostatik) …   Das große Fremdwörterbuch

  • hydromechanik — m III, DB. a, N. hydromechanikkiem; lm M. hydromechanikicy, DB. ów «specjalista w zakresie hydromechaniki» …   Słownik języka polskiego

  • Hydromechanik — Hy|d|ro|me|cha|nik, die; <griechisch> (Mechanik der Flüssigkeiten) …   Die deutsche Rechtschreibung