Hippodrom

Hippodrom

Hippodrom (griech. hippódrõmos, »Roßlauf«), bei den Griechen die Bahn für Roß- und Wagenrennen, von der zweifachen Länge des Stadiums, etwa 370 m, bei einer Breite von 125 m. Am berühmtesten war der H. zu Olympia. Die beiden Längsseiten mit den Sitzen für die Zuschauer liefen an einem Ende im Halbkreis zusammen, während sie auf dem andern Ende eine Halle verband. Vor dieser befanden sich die keilförmig in die Rennbahn ragenden Schranken, aus denen die Wagen von hinten nach vorn nacheinander so herausgelassen wurden, daß sie die eigentliche Fahrt gleichzeitig rechts herum beginnen konnten. Das Ziel für das Umlenken am jenseitigen Bahnende bezeichnete in Olympia ein runder Altar, TaraxipposEntsetzen der Pferde«) genannt, besonders gefährlich für solche, die durch knappes Umwenden einen Vorsprung zu erreichen suchten. Auf der Seite der Schranken bezeichnete ein andres Ziel, in Olympia eine Statue der Hippodameia, den andern Wendepunkt in der Bahn. Wagen mit ausgewachsenen Pferden mußten zwölfmal um beide Ziele fahren, jüngere Pferde nur achtmal. Auch die in römischer Zeit nach Art des römischen Circus (s. d.) in Griechenland angelegten Rennbahnen hießen H. Unter diesen ist der berühmteste der zu Byzanz von Septimius Severus begonnene, von Konstantin vollendete H., dessen Stelle von den Türken noch Atmeidan (»Roßplatz«) genannt wird (s. Konstantinopel). Vgl. Graf Lehndorff, Hippodromos (Berl. 1876); Grosvenor, The Hippodrome of Constantinople (1889). – H. nennt man auch eine größere eingefriedigte Arena oder einen offenen Platz für hippologische Schaustellungen oder Reiter überhaupt, im Gegensatz zum Zirkus, der nur eine kleine, kreisrunde Bahn, Manege, hat.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Hippodrom — hieß in Griechenland die zum Pferde und Wagenrennen bestimmte Bauanlage. Beim Wettrennen waren die Reiter nackt und saßen auf ungesattelten Pferden, zum Wagenrennen wurden kleine zweiräderige Wagen benutzt, die von drei oder vier, oft sogar von… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Hippodrom — Hippodrōm (grch., »Roßlauf«), bei den alten Griechen die Rennbahn für Pferde und Wagenrennen (Hippische Wettkämpfe oder Agone). Am berühmtesten der H. zu Olympia, in der Kaiserzeit der zu Byzanz von Septimius Severus begonnene, von Konstantin… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hippodrom — Hippodrom,derod.das:⇨Reitbahn …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Hippodrom — Als Hippodrom (gr. hippodromos, aus hippo, Pferd und dromos, Strecke; lat. hippodromus) wurden in der Antike zunächst Pferderennbahnen, später bestimmte Gartenanlagen bezeichnet, siehe: Hippodrom (Antike). Hippodrom ist der Name folgender… …   Deutsch Wikipedia

  • Hippodrom — Hip|po|drom 〈n. 11〉 Reitbahn [<grch. hippos „Pferd“ + dromos „Lauf“] * * * Hip|po|drom, der od., österr. nur, das; s, e [lat. hippodromos < griech. hippódromos, zu: drómos = Rennbahn]: 1. Pferde u. Wagenrennbahn im antiken Griechenland. 2.… …   Universal-Lexikon

  • Hippodrom — hipodromas statusas Aprobuotas sritis žirgų sportas apibrėžtis Objektas, skirtas žirgų sporto renginiams organizuoti ir žiūrovams aptarnauti. atitikmenys: angl. hipodrome; racecourse vok. Hippodrom, m; Rennbahn, f rus. ипподром pranc. hipodrome,… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Hippodrom — hipodromas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Ilgas ovalus takas žirgų ir vežimų lenktynėms; žirgų bandymo vieta. kilmė gr. hippodromos – arklio bėgimas atitikmenys: angl. hippodrome; race cuorse vok. Hippodrom, m; Rennbahn, f… …   Sporto terminų žodynas

  • Hippodrom — hipodromas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Ovalus ilgas (Olimpijoje – 770 m) takas vežimų ir raitelių lenktynėms Antikos žaidynėse. kilmė gr. hippodromos – arklio bėgimas atitikmenys: angl. hippodrome; race cuorse vok.… …   Sporto terminų žodynas

  • Hippodrom — hipodromas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Įstaiga, organizuojanti žirgų ir vežimų lenktynes, žirgų bandymus. kilmė gr. hippodromos – arklio bėgimas atitikmenys: angl. hippodrome; race cuorse vok. Hippodrom, m; Rennbahn, f… …   Sporto terminų žodynas

  • Hippodrom — Rendebane …   Danske encyklopædi


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»