Heilquellen


Heilquellen

Heilquellen, s. Mineralwässer.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heilquellen — Heilquellen,   Quellwässer, die eine heilkräftige Wirkung auf den Organismus ausüben, entweder in Form des Bades, als Trinkkur oder als Inhalation. Heilquellen haben gegenüber normalen Quellen einen höheren Gehalt an gelösten Stoffen.   Auf ihrem …   Universal-Lexikon

  • Heilquellen — Heilquellen, s. Mineralwässer …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Heilquellen — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Heilquellen in St. Moritz — Die Heilquellen in St. Moritz sind sprudelnde, kohlensäure und eisenhaltige Mineralquellen, die den Ruf von St. Moritz begründeten. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Paracelsus 3 Entwicklung 4 Weltkriege …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Kurorten in Deutschland — In dieser Liste sind Kurorte in Deutschland aufgeführt, die ein vom Deutschen Heilbäderverband anerkanntes Prädikat führen und in denen Kurbetrieb stattfindet.[1] Häufige Prädikate sind Heilklimatischer Kurort, Kneippkurort, Seebad und Heilbad.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kurorte in Deutschland — In dieser Liste sind Kurorte in Deutschland aufgeführt, die ein vom Deutschen Heilbäderverband anerkanntes Prädikat führen und in denen Kurbetrieb stattfindet. Häufige Prädikate sind Heilklimatischer Kurort, Kneippkurort, Seebad und Heilbad.… …   Deutsch Wikipedia

  • Heppinger Brunnen — Stich Heppinger Brunnenhäuser um 1840 …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Gleichenberg — Bad Gleichenberg …   Deutsch Wikipedia

  • Klausen (Gemeinde Bad Gleichenberg) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Adam Maas — Badearzt Adam Maas Ehefrau Eva Catharina Johann A …   Deutsch Wikipedia