Heidentum


Heidentum

Heidentum, Gesamtbezeichnung der Religionsformen außer der jüdischen, christlichen und mohammedanischen; s. Heiden.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heidentum — oder Paganismus (von lat. paganus ‚heidnisch‘; lat. pagus ‚Ort‘) beschreibt als religionswissenschaftliche Kategorie, innerhalb christlich geprägter Kulturen, unterschiedliche Formen des Glaubens an mehrere Götter und der Naturreligionen. Zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Heidentum — ↑Paganismus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Heidentum — Gottlosigkeit; Glaubenslosigkeit; Ungläubigkeit; Gottesleugnung; Religionslosigkeit; Unglaube; Atheismus * * * Hei|den|tum 〈n.; s; unz.; Sammelbez. für〉 Gesamtheit der Heiden * * * Hei|den|tum …   Universal-Lexikon

  • Heidentum —    1. Biblisch. Dem Wort ”Heiden“ (ungeklärter Herkunft) entsprechen in der Bibel unterschiedliche Begriffe. Die Israel umgebenden ”Völker“ (hebr. ”gojim“) werden im AT vor allem in ihrer religiösen u. kulturellen Verschiedenheit gesehen, wenn… …   Neues Theologisches Wörterbuch

  • Heidentum — Hei|den|tum, das; s …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Neu-Heidentum — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Neopaganismus oder Neuheidentum bezeichnet als Oberbegriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Neugermanisches Heidentum — Der Mjölnir oder Donarshammer wird von vielen Ásatrúar als Symbol ihres Glaubens getragen. Mit Ásatrú bezeichnet man heute verschiedene Ausprägungen des nordisch germanischen Neuheidentums. Inhaltsverzeichnis 1 Bezeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Beowulf: Altenglische Literatur zwischen Heidentum und Christentum —   Die altenglische Dichtung ist umfangreicher überliefert als alle anderen volkssprachlichen Literaturen des europäischen Frühmittelalters. Aus der Zeit zwischen dem späten 7. und 11. Jahrhundert sind (neben zahlreichen Prosatexten) nicht weniger …   Universal-Lexikon

  • Wohlstands-Heidentum — Wohlstands Heidentumn Mangelder»Wohlstandsgesellschaft«anchristlichemVerhalten.1960ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Gottlosigkeit — Heidentum; Glaubenslosigkeit; Ungläubigkeit; Gottesleugnung; Religionslosigkeit; Unglaube; Atheismus; Asebie; Unfrömmigkeit * * * Gọtt|lo|sig|keit 〈f. 20; unz.〉 Unglauben, Nichtachtung Gottes …   Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.