Höchst


Höchst

Höchst, 1) Kreisstadt im preuß. Regbez. Wiesbaden, am Einfluß der Nidda in den Main, Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Frankfurt a. M.-Horchheim, Frankfurt a. M.-Limburg u. a., hat eine evangelische und eine kath. Kirche, Synagoge, Bismarckdenkmal, altes Schloß, Gymnasium, Realschule, ein Amtsgericht, großartige Farbenfabriken (Aktiengesellschaft, vormals Meister, Lucius und Brüning) mit 4300 Arbeitern, Fabrikation von Maschinen, Armaturen, Beleuchtungsgegenständen, Gelatine, Möbeln, Wachstuch, Tabak und Zigarren etc., Eisengießerei, Bierbrauerei, Dampfmühle mit Cakes- und Biskuitfabrik, Schifffahrt und (1900) 14,121 Einw., davon 6188 Evangelische und 153 Juden. – H. erhielt 1400 vom Erzbischof Johann von Mainz Stadtrecht. Hier siegten 20. Juni 1622 die ligistischen Truppen unter Tilly über Herzog Christian von Braunschweig und 11. Okt. 1795 die Österreicher unter Clerfait über die Franzosen unter Jourdan. Vgl. Grandhomme, Der Kreis H. (Frankf. 1887) und Karte »Umgebung von Frankfurt a. M.«. – 2) Flecken in der hess. Provinz Starkenburg, Kreis Erbach, an der Mümling und der preußisch-hessischen Staatsbahnlinie Hanau-Eberbach, hat eine evang. Kirche, Synagoge, ehemaliges Benediktinerinnenkloster, Amtsgericht, Oberförsterei, Schachtelfabriken, Kunst- und Schneidemühlen, Steinhauerei, Dampfmolkerei und (1900) 1904 Einw. In der Nähe bei Sandbach liegt die Ernst Ludwig-Heilstätte für Lungenkranke.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • höchst — höchst …   Deutsch Wörterbuch

  • Höchst- — Höchst …   Deutsch Wörterbuch

  • Höchst — bezeichnet: in und um Frankfurt am Main Frankfurt Höchst, ehemals die Stadt Höchst am Main, heute ein Stadtteil von Frankfurt am Main Bahnhof Frankfurt Höchst, der dortige Bahnhof Höchster Porzellanmanufaktur, eine dort ansässige… …   Deutsch Wikipedia

  • Höchst — may refer to:*Höchst (Frankfurt am Main), a former independent town in Germany, now part of Frankfurt *Höchst im Odenwald, a municipality in southern Hesse, Germany *Höchst, Austria, a town in Vorarlberg, Austria …   Wikipedia

  • Hochst. — Hochst., bei Pflanzennamen Abkürzung für Wilhelm Hochstetter, geb. 4. März 1825 in Eßlingen, gest. als Universitätsgärtner 23. Sept. 1881 in Stuttgart. Schrieb mit J. B. Henkel (s. »H. et Hochst.«, S. 284) »Synopsis der Nadelhölzer« (Stuttgart… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • höchst... — höchst… [hø:çst]: vgl. ↑ hoch. * * * höchst...: Sup. von ↑hoch ( (1 a, b; 2 a, b); 3 b; 4; 5 a) …   Universal-Lexikon

  • höchst — Adv. (Aufbaustufe) im hohen Maße, äußerst Synonyme: außerordentlich, sehr, überaus, ungemein, extrem Beispiel: Sein Verhalten war in letzter Zeit höchst beunruhigend …   Extremes Deutsch

  • Höchst — Höchst, 1) Flecken an der Mümling, im Kreise Neustadt der großherzoglich hessischen Provinz Starkenburg, gehört dem Fürsten von Löwenstein Wertheim Rosenberg u. dem Grafen von Erbach Schönberg gemeinschaftlich; 1400 Ew.; 2) Dorf an der Nidder, im …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Höchst — Höchst, Kreisstadt im preuß. Reg. Bez. Wiesbaden am Main, (1900) 14.121 E., Amtsgericht; Farben , Wachstuch , Zigarren , Messingfabriken. Hier 20. Juni 1622 Sieg Tillys über Christian von Braunschweig; 11. Okt. 1795 Sieg der Österreicher über die …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Höchst — Höchst, S. Hoch …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart