Garīzim


Garīzim

Garīzim, 869 m hoher Berg aus Nummulitenkalk in Palästina, an dessen Nordfuß Nablus (Sichem) liegt. Die auf dem G. befindlichen Ruinen sind nach Robinson die Reste eines von Justinian erbauten Kastells, unweit dessen der geglättete Felsboden den Standort des samaritanischen Tempels erkennen lassen soll, der um 330 ausgeführt und um 129 v. Chr. durch Johannes Hyrcanus zerstört wurde.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Garizim — Berg Garizim (Aufnahme von 1900) Höhe 881 m …   Deutsch Wikipedia

  • Garīzim — (Garisim), der höchste Gipfel der Ephraimkette in Samaria, 2398 Par. Fuß hoch; nach dem Einzug der Israeliten ins Gelobte Land sollten von dem G. die Segenssprüche auf das Volk, so lange es die Gesetze halten würde, ausgesprochen werden. Auf ihm… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Garizim — Garizim, Berg in Ephraim, bekannt als der heilige Ort der Samaritaner; ihren Tempel darauf zerstörte 129 vor Chr. der Makkabäer Johannes Hyrcanus …   Herders Conversations-Lexikon

  • Garizim — Garizim,   Berg im Westjordanland, Gerizim …   Universal-Lexikon

  • Garizim — Mont Garizim Mont Garizim Vue ancienne du mont Garizim. Géographie Altitude 881 m Massif …   Wikipédia en Français

  • GARIZIM vel GERIZIM — monsin in finibus tribûs Ephraim, et Manasse altissimus, in quo sita fuit urbs Sichem, prope quam habitavit et altare condidit patriarcha Abraham, Gen. c. 12. v. 4. et Iacob, Gen. c. 33. v. 20. In hoc monte Pontifex Manasses. frater Gaddi, quum… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Mont Garizim — Vue ancienne du mont Garizim. Géographie Altitude 881 m Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Dschabal Dscharizim — Garizim Berg Garizim (Aufnahme von 1900) Höhe 865 m Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Gerizim — Garizim Berg Garizim (Aufnahme von 1900) Höhe 865 m Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Samaritain — Samaritains Pour les articles homonymes, voir Samaritain (homonymie). Samaritains (he) שומרונים …   Wikipédia en Français