Galliēni


Galliēni

Galliēni, Joseph Simon, franz. General, geb. 24. April 1849 in St.-Béat (Obergaronne), wurde 1870 Unterleutnant und kämpfte bei Bazeilles. 1878 wurde er nach dem Senegal geschickt; 1880 drang er mit nur 30 Spahis bis zum Niger vor und bestimmte den Negerkönig Mahmadu zur Unterzeichnung eines Vertrags mit Frankreich. 1891 wurde er zum Obersten befördert und nach Tongking gesandt, wo er den Oberbefehl über das an China grenzende Gebiet von Langson erhielt und nach Vernichtung der Räuberbanden geordnete Zustände schuf. Darauf wurde er 1896 zum Generalgouverneur von Madagaskar ernannt. Seine Verwaltung der seit 6. Ang. 1896 zur französischen Kolonie erklärten Insel stellte überall Ruhe und Ordnung wieder her. 1899 kehrte G. nach Frankreich zurück, wo er vielfach gefeiert wurde. Er veröffentlichte: »Deux campagnes an Soudan français, 1886–1888« (Par. 1890, von der Akademie preisgekrönt); »Trois colonnes an Tonkin, 1894–1895« (das. 1899); »La pacification de Madagascar« (das. 1900). Vgl. Ellie, Le général G. (Par. 1900); Basset, Madagascar et l'œuvre du général G. (das. 1903).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • GALLIENI (J.-S.) — GALLIENI JOSEPH SIMON (1849 1916) Né le 24 avril 1849 à Saint Béat (Haute Garonne), fils d’officier, Joseph Simon Gallieni fit ses études au prytanée militaire de La Flèche, intégra l’École spéciale militaire de Saint Cyr en 1868 et en sortit… …   Encyclopédie Universelle

  • Gallieni —   [galje ni], Joseph Simon, französischer General, * Saint Béat (Département Haute Garonne) 24. 4. 1849, ✝ Versailles 27. 5. 1916; zu Beginn des Ersten Weltkriegs Militärgouverneur des »Festungsbezirks Paris«; organisierte in dieser Funktion den… …   Universal-Lexikon

  • Gallieni — (Joseph Simon) (1849 1916) général français. Il servit au Soudan français (le Mali actuel), au Tonkin, puis à Madagascar (1896 1905) …   Encyclopédie Universelle

  • Gallieni — Joseph Gallieni Joseph Gallieni Naissance 24 avril 1849 Saint Béat, France …   Wikipédia en Français

  • Galliéni — Joseph Gallieni Joseph Gallieni Naissance 24 avril 1849 Saint Béat, France …   Wikipédia en Français

  • Gallieni — Joseph Simon Gallieni Joseph Simon Gallieni (* 24. April 1849 in Saint Beat; † 27. Mai 1916 in Versailles) war ein französischer General und Gouverneur von Madagaskar. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Gallieni — biographical name Joseph Simon 1849 1916 French general & colonial administrator …   New Collegiate Dictionary

  • Gallieni (métro de Paris) — Gallieni Parc de Bagnolet …   Wikipédia en Français

  • Gallieni (metro de Paris) — Gallieni (métro de Paris) Gallieni Parc de Bagnolet …   Wikipédia en Français

  • Gallieni (métro de paris) — Gallieni Parc de Bagnolet …   Wikipédia en Français