Gadara


Gadara

Gadara, Stadt der Dekapolis im alten Palästina, später Hauptort von Peräa, lag südlich vom Flusse Hieromax auf einer nach N., W. und S. steil abfallenden Höhe (364 m) und war meist von Heiden bewohnt. Nachdem G. von Alexander Jannäus zerstört und von Pompejus wieder aufgebaut worden, schenkte sie Augustus dem König Herodes; nach dessen Tode wurde sie zur Provinz Syrien geschlagen. Ruinen (zwei Theater, ein Tempel, Grabmäler etc.) beim heutigen Mkes. G. hatte eins der fünf großen Synedrien der Juden, später ein Bistum.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • GADARA — GADARA, ancient city of Gilead. It is first mentioned as a Hellenistic settlement in the description of the conquest of Ereẓ Israel by antiochus iii (Polybius, 5:71, 3). Although the name is of Semitic origin, the new settlers called it Gadara… …   Encyclopedia of Judaism

  • Gadara — • A titular see of Palaestina Prima; there were two sees of this name, one in Palaestina Prima, the other in Palaestina Secunda Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Gadara     Gadara   …   Catholic encyclopedia

  • Gadara — Gadara,   antike Stadt (wohl über einer früheren Siedlung errichtet) im heutigen Jordanien, 10 km östlich der Mündung des Jarmuk in den Jordan, heute Ụmm Qẹs; hellenistischer Kulturmittelpunkt, Heimat des Philosophen Menippos und des Dichters… …   Universal-Lexikon

  • gadara — gàdara ž <G mn gȁdārā> DEFINICIJA pov. vrsta teže dvosjekle sablje ETIMOLOGIJA tur. gaddȃre ← arap. ġaddārä: dvosjekla sablja; pištolj ← ġaddār: okrutan, nemilosrdan …   Hrvatski jezični portal

  • Gadăra — (a. Geogr.), 1) Stadt in Judäa, im SO. von Joppe; 2) zur palästinischen Dekapolis gehörige feste Stadt in Peräa, östlich vom See Genezareth, am Hieromak; mit heißen Schwefelquellen (Amatha). Die Umgegend Gadaris. Die Stadt von Heiden bewohnt,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gadara — Gadăra, auch Gergesa, Hauptstadt des Ostjordanlandes, syr. hellenistische Stadt; Ruinen beim Dorfe Mukes …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gadara — Gadara, jüd. Stadt in Peräa, östl. vom See Genesareth, auch Gerasa, Gergesa genannt (Matth. 8, 28) …   Herders Conversations-Lexikon

  • Gadara — Umm Qeis Umm Qeis Gadara, أم قيس Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Gadara — Den Namen Gadara trugen in der Antike folgende Städte: Gadara (Umm Qais), im heutigen Jordanien, Stadt der Dekapolis Gadara (Peräa), im heutigen Jordanien, die Hauptstadt der Landschaft Peräa Gadara (Judäa), westlich des Jordan in Judäa,… …   Deutsch Wikipedia

  • Gadara —    The capital of the Roman province of Peraea. It stood on the summit of a mountain about 6 miles south east of the Sea of Galilee. Mark (5:1) and Luke (8:26 39) describe the miracle of the healing of the demoniac (Matthew [8:28 34] says two… …   Easton's Bible Dictionary