Furnes


Furnes

Furnes (fläm. Veurne), Hauptstadt eines Arrondissements in der belg. Provinz Westflandern, Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Lichtervelde-F. und F.-Ghyvelde, ist durch Kanäle mit Nieuport, Dünkirchen, Bergues und Loo verbunden. Bemerkenswert ist die unvollendete St. Walpurgis- und die St. Nikolaskirche (erstere aus dem 13., letztere aus dem 14. Jahrh.), das Stadthaus (aus dem 16. Jahrh., im Renaissancestil), die Châtellenie (jetzt Gerichtsgebäude) und der Belfried. F. betreibt Gerberei, Spitzen- und Dachziegelfabrikation, Handel mit Getreide und Vieh, hat eine Staats-Knabenmittelschule, ein bischöfliches Collège, Tribunal und (1902) 5889 Einw. – Hier (bei dem Örtchen Bulscamp) siegten 13. Aug. 1297 die Franzosen unter Philipp, Grafen von Artois, über die Deutschen und Flandrer unter dem Grafen Wilhelm von Jülich, wobei F. in Flammen ausging. F., früher befestigt, wurde 1583 von Alexander Farnese für Spanien erobert.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Furnes — (en néerl. Veurne) com. de Belgique (Flandre Occidentale) au carrefour de canaux dont l un (le canal de Furnes) mène à Dunkerque; ch. l. d arr.; 11 200 hab. Centre agric. égl. du XIVe s. Hôtel de ville Renaissance. Palais de justice (XVIIe s.).… …   Encyclopédie Universelle

  • Furnes — * Furnes, a former municipality in Norway. * the French name for Veurne previously used in English, a Belgian town located in West Flanders …   Wikipedia

  • Furnes [1] — Furnes (spr. Fürn, fläm. Veurne), 1) Bezirk in der belgischen Provinz Westflandern, 31,377 Ew.; 2) Hauptstadt darin, früher am Meere, jetzt eine Stunde davon entfernt, am Kanale von F. (von Brügge über Nieuport u. F. nach Dünkirchen), große… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Furnes [2] — Furnes, Richard, geb. 1791 zu Eyam in Derbyshire, erlernte das Gerberhandwerk, wurde aber später Schullehrer in Dorn bei Sheffield, wo er als Volksdichter auftrat u. 1858 starb; er schr.: Rag Bag u. Medicus Magus …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Furnes — (spr. fürn), franz. Name der belg. Stadt Veurne …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Furnes — (Fürn), belg. Stadt an dem Kanale von Nieuport nach Dünkirchen, mit 5000 E., lebhaftem Verkehr …   Herders Conversations-Lexikon

  • Furnes — (nl) Veurne …   Wikipédia en Français

  • Furnes — Veurne …   Deutsch Wikipedia

  • Furnes, Norway — Furnes is a former municipality in Hedmark county, Norway.Furnes was separated from Vang in 1891. It was merged with Ringsaker January 1, 1964.The nameThe Norse form of the name was (also) Furnes . The meaning of the first element is unknown, the …   Wikipedia

  • Le Bourgmestre de Furnes — Auteur Georges Simenon Genre Roman Pays d origine Belgique Lieu de parution Paris Éditeur Gallimard Date de parution 1939 …   Wikipédia en Français