Farblacke

Farblacke

Farblacke, s. Farbstoffe, S. 328, und Lackfarben.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Farblacke — Farblacke, durch Unlöslichkeit oder Schwerlöslichkeit in Wasser, alkalischen und sauren Flüssigkeiten, sowie häufig durch große Beständigkeit gegen Licht, Luft und andre Einflüsse ausgezeichnete farbige Körper, die durch Vereinigung von… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Farblacke — Farblacke,   durch Umsetzung von löslichen Farbstoffen (meist Beizenfarbstoffe) mit Metallsalzen, Tannin oder Brechweinstein auf der Faser erzeugte Pigmente; keine Lacke im Sinne der Anstrichtechnik …   Universal-Lexikon

  • Farblacke — Blick in eine Autolackiererei. Lack ist ein flüssiger oder auch pulverförmiger Beschichtungsstoff, der dünn auf Gegenstände aufgetragen wird und durch chemische oder physikalische Vorgänge (zum Beispiel Verdampfen des Lösungsmittels) zu einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Verlackung — ist eine Arbeitsmethode der Farbstoffherstellung. Die erzeugten Pigmente sind chemisch gesehen Salze, werden aber in der Farbstoffindustrie als „Lack“ bezeichnet. Inhaltsverzeichnis 1 Arbeitsweise 2 Druckpigmente 2.1 Lackrot C …   Deutsch Wikipedia

  • Färbepflanze — Zu den Färberpflanzen zählen all diejenigen Pflanzen, deren Inhaltsstoffe für Färbezwecke genutzt werden. Es gibt eine große Anzahl von Pflanzenarten, die Farbstoffe liefern, aber nur wenige genügen den heutigen Anforderungen bezüglich… …   Deutsch Wikipedia

  • Färberpflanzen — Zu den Färberpflanzen zählen all diejenigen Pflanzen, deren Inhaltsstoffe für Färbezwecke genutzt werden. Es gibt eine große Anzahl von Pflanzenarten, die Farbstoffe liefern, aber nur wenige genügen den heutigen Anforderungen bezüglich… …   Deutsch Wikipedia

  • Körperfarben — (Pigmente), unlösliche farbige Substanzen, teils anorganischer (Zinnober, Chromgelb, Kobaltblau), teils organischer (Kienruß), teils organisch anorganischer Natur (Berlinerblau, Farblacke aus löslichen organischen Farbstoffen und Metallsalzen),… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Zeugdruck [1] — Zeugdruck bezweckt die farbige Gestaltung von Geweben in einer den Erzeugnissen der Buntweberei ähnlichen Wirkungsweise mittels ein oder mehrfacher, durch das beabsichtigte Muster bestimmter und begrenzter Färbung und erfordert das Zusammenwirken …   Lexikon der gesamten Technik

  • Anilinfarbe — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Dieser Artikel basiert auf einem Text aus Merck s Warenlexikon… …   Deutsch Wikipedia

  • Anilinfarbstoff — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Dieser Artikel basiert auf einem Text aus Merck s Warenlexikon… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»