Etsch


Etsch

Etsch (ital. Adige, bei den Römern Athesis), Fluß in Südtirol und Oberitalien, entspringt 1571 m ü. M. östlich vom Sattel des Reschenscheideck in Tirol, der ihr Stromgebiet von dem des Inn scheidet, durchfließt den Reschensee, den Mitter- und Haidersee und gelangt mit raschem Gefälle in südlicher Richtung auf die Malser Heide und in die ebene Talsohle von Glurns (907 m). Bis hierher reicht das Quertal des Obervintschgaues. Sich östlich wendend, betritt die E. dann das breite, stellenweise versumpfte Längental des Untervintschgaues. Bei Meran (305 m), wo der Untervintschgau mit einem plötzlichen Abfall von 200 m endigt und die wilde Passer mündet, wendet sie sich nach SO. und betritt den fruchtbaren Talkessel des Mutterländchens und des Bozener Bodens. Bei Bozen nimmt sie, durch den wasserreichen Eisack verstärkt, südliche Richtung an und erhält weiter an größern Zuflüssen den Noce und Avisio. 6 km unterhalb Rovereto wird der gartenähnliche Talboden der E., der hier Val Lagarina (Lägertal) heißt, durch das Trümmermeer eines furchtbaren Bergsturzes, der sich 883 ereignet haben soll, die sogen. Slavini di Marco, unterbrochen. (Vgl. Schneller, Südtirolische Landschaften, 2. Reihe: Das Lägertal, Innsbr. 1900.) Bei Borghetto geht der Strom nach Italien über, wälzt sich dann zwischen den senkrechten Wänden der Veroneser Klause (Chiusa di Verona) hindurch und tritt nun in die Ebene, wo er südöstliche, dann östliche Richtung einschlägt. Die flachen Ufer werden sumpfig, der Strom selbst schlammig und träge. Der Unterlauf der E. ist mehrfach mit dem Po in seinem Mündungsgebiet verbunden. Von ihr geht bei Legnago ein Kanal nach S. zum Tartaro; ein zweiter, südlich gerichteter Arm geht von der E. bei Castagnaro ab und vereinigt sich gleichfalls mit dem Tartaro, der von da an Canale Bianco heißt; ein dritter, der Naviglio Adigetto, zweigt bei Badia nach SO. ab und vereinigt sich im Po-Delta mit dem Po di Levante, dem von der E. auch noch der Canale di Loreo zufließt. Die E. selbst mündet in das Adriatische Meer bei Porto Fossone. Die Länge der E. beträgt 415 km, wovon 220 auf Tirol kommen und 297 schiffbar sind. Das Etschtal war von jeher eine Hauptstraße für Völkerwanderungen und Eroberungszüge (Cimbern). Jetzt führt die Eisenbahn durch das Tal von Verona bis Bozen und Meran, dann weiter am Eisack über den Brenner nach Nordtirol.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Etsch — Adige DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Etsch — Etsch, 1) (bei den Alten Athesis), Fluß in Österreich, entspringt auf der Malser Haide bei dem Dorfe Reschen im tyroler Kreise Brixen, bildet den Rescher , Mitter u. Heidersee, nimmt hier die Passayr u. Eisack, links den Avisio, rechts den Nos… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Etsch — Etsch, bei den Römern Athesis, ital. Adĭge, Fluß in Oberitalien, kommt aus dem Reschensee an der Reschenscheideck (Tirol), durchfließt den Vintschgau, von Bozen an das Etschland, betritt durch die Veroneser Klause die Ebene, mündet, durch mehrere …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Etsch — Etsch, ein Fluß in Oestreich, der an der Schweizergrenze aus dem Roschersee auf der Malserhaide entspringt, die Passeyer und Eisach aufnimmt, nach Italien fließt, bei Verona schiffbar wird, sich hier mit der Adipetta vereinigt und bei Brundolo in …   Damen Conversations Lexikon

  • Etsch — Etsch, Athesis bei den Alten, ital. Adige, entspringt im Tyrol aus dem Retscher See auf der Malser Haide, nimmt Passer, Eisack, Nos, Avisio etc. auf, tritt unterhalb Avio in das Venetianische und mündet bei Fossone in das adriat. Meer, nach einem …   Herders Conversations-Lexikon

  • Etsch — Adige Adige L Adige à Vérone Caractéristiques Longueur 410 km Bassin …   Wikipédia en Français

  • Etsch — Ẹtsch, die; : Fluss in Norditalien. * * * Ẹtsch   die, italienisch Adige [ aːdidʒe], Hauptfluss Südtirols und der zweitlängste Fluss Italiens, 410 km, Einzugsgebiet rd. 12 200 km2, Wasserführung stark schwankend (zwischen 2 000 und 60 m3/s,… …   Universal-Lexikon

  • Etsch — Etschn Heroin.FußtaufderenglischenAussprachedesBuchstabensH.1920/30ff.⇨Aitsch …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Etsch — ted. Adige …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

  • Etsch — ř. IT Adiže, Adige …   Wiener Dialektwörterbuch