Etat


Etat

Etat (franz., spr. etā, v. lat. status), Stand, Zustand; Staat (daher Etatsrat = Staatsrat); besonders aber Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben, namentlich im Staats- und Gemeindehaushalt, also gleichbedeutend mit Budget (Staatshaushaltsetat, Finanzetat). Etatmäßig heißt demnach das, was mit den angenommenen Festsetzungen übereinstimmt, außeretatmäßig, was nicht im E. vorgesehen ist. Eine Etatsüberschreitung findet statt, wenn mehr ausgegeben wird, als im E. für den betreffenden Zweck vorgesehen war. Etatisierung heißt die Aufnahme von Ausgaben in den bleibenden E. Der ordentliche E., im Gegensatz zum außerordentlichen, ist derjenige, der die ordentlichen, d. h. die regelmäßig (alljährlich) wiederkehrenden Einnahmen und Ausgaben nachweist. Hauptetat ist der sämtliche Ausgaben und Einnahmen in Hauptrubriken zusammenfassende E., Spezialetat der ins einzelne gehende besondere E. einzelner Zweige der Verwaltung, wie der Militäretat (s. Budget). Auf den Aussterbeetat kommen, soviel wie aussterben, eingehen, nicht fortbestehen sollen. Vgl. Budget und Komptabilität. – Im Militärwesen sind für die Kopfstärke der Truppenteile Etatsstärken (Sollstärke) als Friedens- und Kriegsetat von Offizieren, Unteroffizieren, Mannschaften, Pferden etc. festgesetzt. Die Verpflegung der Truppen ist durch einen Friedens- und Kriegsverpflegungsetat geregelt. Für die Bestände an Waffen, Munition, Bekleidungsstücken, Feldgerät etc. gibt es besondere Etats. Etatspreise setzen die Grenze fest, über welche die Kosten bei Beschaffungen, nicht hinausgehen dürfen.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • état — état …   Dictionnaire des rimes

  • ÉTAT — Les définitions de l’État sont innombrables. Cette multiplicité tient à la diversité des points de vue auxquels se placent leurs auteurs. Le géographe identifie l’État à un territoire, le sociologue le confond avec le fait de la différenciation… …   Encyclopédie Universelle

  • Etat — État Pour les articles homonymes, voir État (homonymie). L’État[note 1],[note 2] est une des formes d organisation politique et juridique d une société (en tant que communauté de citoyens ou de …   Wikipédia en Français

  • Etat — bezeichnet: ein festes Budget das für den Haushaltsplan verfügbare Geld Chemins de fer de l’État (Frankreich) (ETAT; 1878 bis 1938), eine Eisenbahngesellschaft Etat 230.9, eine Serie von Lokomotiven Siehe auch:  Wiktionary: Etat –… …   Deutsch Wikipedia

  • etat — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. mnż I, D. u, Mc. etatacie {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} stałe stanowisko pracy, stała posada w pełnym wymiarze godzin : {{/stl 7}}{{stl 10}}Pełny etat. Etat woźnego, sekretarki. Przyjąć… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Etat — (fransk état) kommer af det italienske stato (latin: status), som oprindelig betyder tilstand, deraf ordet status, men derefter gik over til at betyde dels 1) Stand overhovedet (stænder), 2) dels særlig statens tilstand og 3) endelig til at… …   Danske encyklopædi

  • Etat — Sm (Plan für) Haushalt, Finanzmittel (eines Staates) erw. fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. état, eigentlich Zustand , dieses aus l. status Zustand , zu l. stāre (statum) stehen .    Ebenso ne. estate, nfrz. état. Zur Sippe des… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Etat — is a Norwegian state , county or municipal agency. An Etat is a subdivision of the administration, which has been given responsibility for a special area. An agency does not have a board of directors, but it does have a director, appointed by the …   Wikipedia

  • Etat — (fr., spr. Etah), 1) Beschaffenheit, Zustand, so Etat de siège, Belagerungszustand; 2) Staat; daher Etatsminister, so v.w. Staatsminister, u. Etatsrath, so v.w. Staatsrath; 3) Kostenüberschlag u. die darnach getroffenen Einrichtungen eines… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Etat — [e ta:] der; s, s <aus fr. état »Staat, Staatshaushalt«, eigtl. »Zustand, Beschaffenheit«, dies aus lat. status »Stand, Zustand« zu stare »stehen«>: 1. a) [Staats]haushaltsplan; b) [Geld]mittel, die über einen begrenzten Zeitraum für… …   Das große Fremdwörterbuch

  • etat — ètāt m <G etáta> DEFINICIJA 1. reg. zast. etad 2. razdoblje predviđeno za sječu drvne mase u šumi 3. tipogr. u grafičkoj umjetnosti, faza u obradi ploče koja prethodi njenom konačnom oblikovanju u matricu za izradu otisaka ETIMOLOGIJA fr.… …   Hrvatski jezični portal