Eigelb

Eigelb

Eigelb (Eidotter) fällt an vielen Orten in bedeutenden Quantitäten ab, da Eiweiß für technische Zwecke in größerer Menge verbraucht wird als E. (über die Zusammensetzung des Eigelbs s. Ei, S. 420.) Man benutzt es in der Weißgerberei und zur Bereitung von Eieröl (s. d.). Für technische Zwecke läßt es sich durch Mischen mit 5 Proz. sein gepulvertem schwefligsauren Natron brauchbar erhalten. Konserviert man es mit 3–5 Proz. Kochsalz und 0,1 proz. arseniger Säure in luftdicht verschlossenen Büchsen, so bleibt es fett, gelb und geruchlos (Mucilage). Schwimmt Eidotter 24 Stunden lang auf einer Seite, dann weitere 24 Stunden auf der andern Seite auf konzentrierter Zuckerlösung oder auf gesättigter Salzlösung, so trocknet es leicht zu einer wachsartigen Masse ein, die, in Wasser aufgeweicht, zu Küchenzwecken wie frische Eier verwendbar ist. Auch kann man E. im Trockenapparat und im Vakuum ohne Zusatz eintrocknen. Als Nebenprodukt von der Bereitung des Eieröls kommt trocknes, entfettetes E. in den Handel, das, mit Öl und Wasser angerührt, frisches E. in der Gerberei ersetzt.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

См. также в других словарях:

  • Eigelb — ↑ Ei …   Das Herkunftswörterbuch

  • Eigelb — Eigelb …   Deutsch Wörterbuch

  • Eigelb — Eigelb, Abfallstoff bei der Herstellung von Eiweiß (s. Eiweißstoffe) für technische Zwecke, kommt als Industrieartikel gewöhnlich in flüssigem, konserviertem Zustande in den Handel und findet außer zur Gewinnung von Eieröl (s.d.) bei der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Eigelb — Eigelb, so v.w. Eidotter …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eigelb — Eigelb, Eidotter, der gelb gefärbte Teil des Vogeleies, im Eiweiß eingebettet, enthält zahlreiche geformte Körper (Dotterkügelchen), besteht aus Eiweiß (Vitellin), Lecithin, Cholesterin, Eieröl, Luteïn, das die gelbe Farbe bewirkt, Salzen und… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Eigelb — Eidotter * * * Ei|gelb [ ai̮gɛlp], das; s, e, (in Mengenangaben meist:) : Dotter: das Eigelb mit dem Teig verrühren; drei Eigelb. * * * Ei|gelb 〈n. 11; bei Mengenangaben Pl.: 〉 das Gelbe im Ei, Dotter ● man nehme drei Eigelb * * * Ei|gelb , das;… …   Universal-Lexikon

  • Eigelb — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Eigelb — das Eigelb, e (Mittelstufe) gelbe kugelige Masse eines Vogeleis, Dotter Synonym: Eidotter Beispiel: Sie hat das Eiweiß vom Eigelb getrennt und es dann schaumig geschlagen …   Extremes Deutsch

  • Eigelb — [Ei]dotter; (landsch. veraltend): Gelbei; (Biol.): Vitellus. * * * Eigelb,das:⇨Dotter EigelbDotter,Eidotter;landsch.:Gelbei …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Eigelb — Ei|gelb , das; s, e; 3 Eigelb …   Die deutsche Rechtschreibung


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»