Dillingen


Dillingen

Dillingen, 1) unmittelbare Stadt im bayr. Regbez. Schwaben, an der Donau und der Staatsbahnlinie Neuoffingen-Ingolstadt, 435 m ü. M., hat 6 katholische und eine evang. Kirche, ein altes Schloß (ehemals Residenz der Bischöfe von Augsburg, jetzt Amtssitz), ein Kapuziner- und ein Franziskanerinnenkloster, Gymnasium, Lyzeum, ein Klerikal- und ein Knabenseminar, eine Taubstummenanstalt, eine weibliche klösterliche Anstalt, Waisenhaus, Museum, Bezirksamt, Amtsgericht, Forstamt, Bierbrauerei und zählt (1900) mit der Garnison (ein Chevau-legerregiment Nr. 2 im benachbarten Dorfe Schretzheim) 6078 meist kath. Einwohner. Die ehemalige Universität von D., die, 21. Mai 1549 vom Bischof von Augsburg, Otto Truchseß-Waldburg, gestiftet, 1564 in die Hände der Jesuiten kam, wurde 1804 aufgehoben (vgl. Specht, Geschichte der ehemaligen Universität D., Freib. 1902). In der Nähe läuft der Karolinenkanal, der die Donaufahrt zwischen Lauingen und D. abkürzt. – Im Mittelalter residierten in D. Grafen, als deren erster Hugbald (gest. 909) erscheint. Einer seiner Nachkommen, Hartmann I. (gest. 1121), erwarb durch Erbschaft die Grafschaft Kyburg und ist ein Vorfahr des Königs Rudolf von Habsburg. Graf Hartmann IV. von D. setzte 1258 seinen gleichnamigen Sohn, Bischof von Augsburg, zum Erben seiner Güter ein, der sie dem Hochstift schenkte. 1488 ward D. Residenz der Bischöfe von Augsburg, 1803 kam es an Bayern. Bei D. endete 10. Okt. 1805 das Gefecht von Wertingen, als Murat die Österreicher in die dortigen Sümpfe drängte. – 2) Dorf im preuß. Regbez. Trier, Kreis Saarlouis, an der Prims, Knotenpunkt an der Staatsbahnlinie Saarbrücken-Konz, 182 m ü. M., hat eine kath. Kirche, betreibt eine Eisenhütte (1685 gegründet, mit 3400 Arbeitern), eine Fabrik gelochter Bleche, Ketten etc., Thomasschlackenmühle und zählt (1900) 5326 Einw.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dillingen — can refer to: Dillingen (district), in Bavaria, Germany Dillingen an der Donau, capital of the district Dillingen, Saarland, in the district of Saarlouis, Germany. Dillingen, Luxembourg, in the commune of Beaufort, Luxembourg. This disambiguation …   Wikipedia

  • Dillingen — Dillingen, 1) Landgericht im baierischen Kreise Schwaben, 4 QM.; 15,650 Ew.; 2) Hauptstadt darin, an der Donau (neue Brücke); mit königlichem Schloß, 4 Kirchen, Kapuziner u. Franciskanerkloster, Gymnasium, Lyceum, Lateinische,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dillingen — Dillingen. 1) D. in Bayern, Bezirksstadt im bayr. Reg. Bez. Schwaben, an der Donau, (1900) 6078 E., Garnison, Amtsgericht, königl. Schloß, bischöfl. Klerikal und Knabenseminar, Taubstummenanstalt, 1554 1804 Universität, im Mittelalter Residenz… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dillingen — Dillingen, bayer. Stadt im Kreise Schwaben u. Neuburg, an der Donau, mit 4000 E., welche die gewöhnlichen Gewerbe, Acker und Hopfenbau, betreiben; D. hat ein Hospital, 4 Kirchen, 2 Klöster, ein theolog. Seminar, Lyceum, Landgericht, Garnison. Bis …   Herders Conversations-Lexikon

  • Dillingen — Dịllingen,   Name von geographischen Objekten:    1) Dịllingen, Landkreis im Regierungsbezirk Schwaben, Bayern, 792 km2, 93 500 Einwohner; im Zentrum des Kreises liegt das von Südwesten nach Nordosten von der Donau durchflossene Donauried, wo… …   Universal-Lexikon

  • Dillingen — Der Name Dillingen bezeichnet die Große Kreisstadt Dillingen an der Donau im Landkreis Dillingen an der Donau in Bayern die Stadt Dillingen/Saar im Saarland einen Stadtteil von Friedrichsdorf in Hessen das Adelsgeschlecht der Grafen von Dillingen …   Deutsch Wikipedia

  • Dillingen —  Cette page d’homonymie répertorie les différentes localités partageant un même nom. Il existe trois villes du nom de Dillingen, deux en Allemagne et une au Luxembourg : Dillingen (Bavière), capitale de l arrondissement de Dillingen.… …   Wikipédia en Français

  • Dillingen — Original name in latin Dillingen Name in other language Dillengen, Dillingen State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 49.35557 latitude 6.72781 altitude 190 Population 21526 Date 2012 09 06 …   Cities with a population over 1000 database

  • Dillingen — Sp Dilingenas Ap Dillingen L aps. ir mst. PR, mst. V Vokietijoje …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Dillingen an der Donau — King s Street …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.